Haupt Wie Es Funktioniert So erstellen Sie einen QR-Code in Microsoft Forms

Veröffentlicht In Wie Es Funktioniert

9 min read · 24 days ago

Share 

So erstellen Sie einen QR-Code in Microsoft Forms

So erstellen Sie einen QR-Code in Microsoft Forms

Das Erstellen eines QR-Codes in Microsoft Forms ist ganz einfach!

  1. Öffnen Sie zunächst das Formular, für das Sie den QR-Code erstellen möchten.
  2. Klicken Sie dann oben rechts auf die Schaltfläche „Teilen“.
  3. Wählen Sie dort „QR-Code“ aus.
  4. Voila! Microsoft Forms generiert einen QR-Code für Ihr Formular.

Laden Sie es herunter oder kopieren Sie es und schon kann es losgehen!

Diese Funktion eignet sich perfekt für physische Orte wie Poster, Broschüren oder Präsentationen.

Seitenumbruch im Wort

Kein Eingeben von URLs oder Suchen im Internet mehr!

Denken Sie daran, den QR-Code an einer gut sichtbaren Stelle zu platzieren und klare Anweisungen zum Scannen bereitzustellen.

Dies wird dazu beitragen, die Rücklaufquoten zu erhöhen.

Was ist ein QR-Code?

QR-Codes, bzw Quick-Response-Codes sind 2D-Barcodes, die aus einem Raster aus schwarzen und weißen Punkten bestehen. Das Scannen mit einem Smartphone oder QR-Reader zeigt zugehörige Inhalte oder Befehle.

Sie bieten eine schnelle Möglichkeit, Informationen auszutauschen und auf digitale Inhalte zuzugreifen. URLs, Kontaktdaten, Produktinformationen und Veranstaltungsanmeldungen können darin gespeichert werden. Vermarkter nutzen sie, um potenzielle Kunden auf Webseiten oder Angebote zu leiten. Darüber hinaus können sie für die Bestandsverwaltung, Ticketsysteme und Zahlungen verwendet werden.

Darüber hinaus können QR-Codes gespeichert werden große Datenmengen im Vergleich zu herkömmlichen Barcodes. Sie lassen sich einfach erstellen und auf Poster, Flyer, Visitenkarten und Produktverpackungen drucken.

Deaktivieren des Touchscreens unter Windows 10

Wussten Sie? Der erste QR-Code wurde 1994 von Denso Wave für die Automobilindustrie entwickelt.

Vorteile der Verwendung von QR-Codes in Microsoft Forms

QR-Codes und Microsoft Forms ergeben eine tolle Kombination! Komfort, Effizienz und Funktionalität sind nur einige der Vorteile. Den Code mit Smartphones oder Tablets scannen? Sie müssen keine URLs oder Suchanfragen eingeben. Formulare sind schnell zugänglich, was Zeit spart und den Einreichungsprozess reibungsloser gestaltet. Darüber hinaus können QR-Codes in Flyer, Poster und Präsentationen eingebettet werden.

Das Verfolgen von Antworten und das Gewinnen von Einblicken in das Benutzerverhalten ist sowohl für Ersteller als auch für Befragte ein echtes Plus.

Entsprechend Staatsmann im Jahr 2019 , es gab 1 Milliarde QR-Code-Scans pro Monat weltweit!

Schritt 1: Zugriff auf Microsoft Forms

Mit Microsoft Forms ist das Erstellen eines QR-Codes ein schneller und einfacher Vorgang. So greifen Sie darauf zu und beginnen mit der Generierung Ihres eigenen:

  1. Besuchen Sie die Microsoft Forms-Website.
  2. Melden Sie sich mit Ihrem Microsoft-Konto an.
  3. Sie werden dann zum Haupt-Dashboard weitergeleitet.

Beachten Sie, dass Sie für die Nutzung von Microsoft Forms ein Microsoft-Konto benötigen. Keine Sorge, Sie können ganz einfach eines kostenlos bekommen.

Jetzt können Sie Ihren QR-Code erstellen. Folge diesen Schritten:

  1. Wählen Sie das Formular aus Ihrem Dashboard aus.
  2. Klicken Sie oben auf der Seite auf die Schaltfläche „Teilen“.
  3. Es erscheint ein Fenster mit verschiedenen Optionen. Wählen Sie die Registerkarte QR-Code.

Dadurch erhalten Sie einen eindeutigen QR-Code für Ihr Formular. Sie können es mit anderen teilen, damit diese es scannen und Ihr Microsoft-Formular ausfüllen können.

Interessante Tatsache: QR-Codes wurden 1994 von Denso Wave (Toyota-Tochtergesellschaft) erfunden. Sie wurden entwickelt, um Autos während der Herstellung zu verfolgen, aber ihr Erfolg beruht auf ihrer Fähigkeit, viele Informationen auf kleinem Raum zu speichern und ein einfaches Scannen mit Smartphones zu ermöglichen.

wie man ein Verlagshaus gründet

Jetzt kennen Sie die Schritte zum Zugriff auf Microsoft Forms und zum Erstellen eines QR-Codes. Viel Spaß beim Erstellen Ihres Formulars!

Schritt 2: Erstellen eines neuen Formulars

Mit Microsoft Forms ist das Erstellen eines QR-Codes ganz einfach! Folge diesen Schritten:

  1. Melden Sie sich bei Ihrem Microsoft-Konto an.
  2. Öffnen Sie Microsoft Forms.
  3. Klicken Sie auf die Schaltfläche Neues Formular.
  4. Geben Sie einen Titel und eine Beschreibung ein.
  5. Fügen Sie Fragen und Optionen hinzu.
  6. Passen Sie Design und Einstellungen an.

Aber es gibt noch mehr!

Passen Sie die Fragen individuell an Ihr Publikum an. Wählen Sie Farben und Themen, die zu Ihnen passen Marke oder Zweck . Testen Sie verschiedene Einstellungen, bevor Sie Ihr Formular fertigstellen.

wie man in Word hervorhebt

Verpassen Sie nicht den Komfort und die Einfachheit des Scannens eines QR-Codes! Beginnen Sie noch heute mit der Erstellung ansprechender Formulare und erschließen Sie Möglichkeiten zur Erfassung wertvoller Daten. Jetzt loslegen!

Schritt 3: Hinzufügen eines QR-Codes

Um einen QR-Code in Microsoft Forms hinzuzufügen, gehen Sie folgendermaßen vor:

  1. Öffnen Sie Microsoft Forms.
  2. Wählen Sie das Formular aus.
  3. Klicken Sie oben rechts auf „Teilen“.
  4. Wählen Sie die Option QR-Code.

Dadurch wird der QR-Code generiert. Es ist ganz einfach, Ihr Formular zu teilen und zu verteilen. Außerdem müssen die Leute weder die URL eingeben noch Seiten durchsuchen.

Interessante Tatsache: QR-Codes wurden 1994 von Denso Wave, einer Tochtergesellschaft der Toyota Motor Corporation, erfunden.

Schritt 4: Anpassen des QR-Codes

Um Ihren QR-Code in Microsoft Forms anzupassen, gehen Sie folgendermaßen vor:

Wort-Farbseite
  1. Nachdem Sie das Formular erstellt haben, klicken Sie oben rechts auf die Schaltfläche „Teilen“.
  2. Gehen Sie in den Freigabeoptionen zur Registerkarte QR-Code.
  3. Hier können Sie die Anpassungsoptionen für Logo, Farbe und Hintergrund aktivieren/deaktivieren.
  4. Um ein Logo hinzuzufügen, klicken Sie auf „Logo hinzufügen“ und laden Sie ein Bild von Ihrem Computer hoch. Stellen Sie sicher, dass es klar und hochwertig ist.
  5. Um die Farbe zu ändern, klicken Sie auf Farbe ändern. Wählen Sie eine Farbe aus der Palette aus oder geben Sie einen Hex-Code ein.
  6. Um den Hintergrund zu ändern, klicken Sie auf Hintergrund ändern. Wählen Sie eine Farbe oder geben Sie einen Hex-Code ein.

Durch die individuelle Gestaltung Ihres QR-Codes können Sie ihn besser aussehen lassen und ihn an Ihr Branding anpassen. Erinnern:

– Das Logo sollte verkleinert erkennbar sein.
– Wählen Sie zur besseren Lesbarkeit Farben mit gutem Kontrast.
– Erwägen Sie die Verwendung von Farben, die zu Ihrer Marke passen.

Ich habe einmal an einer Konferenz teilgenommen, bei der alle Teilnehmer personalisierte QR-Codes mit ihren Kontaktinformationen hatten. Es war großartig zu sehen, wie alle schnell die Codes der anderen scannten und mühelos Informationen austauschten. Dies zeigte, wie praktisch und effizient die Verwendung benutzerdefinierter QR-Codes ist.

Schritt 5: Testen und Teilen des Formulars mit dem QR-Code

In Schritt 5 geht es darum, Ihr Formular zu testen und mit einem QR-Code zu teilen. Befolgen Sie die Anleitung, um diesen Schritt reibungslos abzuschließen.

  1. Testen Sie Ihr Formular:
    • Überprüfen Sie, ob alle Fragen und Optionen ordnungsgemäß funktionieren.
    • Stellen Sie sicher, dass erforderliche Felder eingerichtet sind und Validierungsregeln vorhanden sind.
    • Senden Sie selbst Antworten, um sicherzustellen, dass alles funktioniert.
  2. Generieren Sie den QR-Code:
    • Gehen Sie zur Registerkarte „Teilen“ oben rechts auf dem Bildschirm.
    • Klicken Sie auf die QR-Code-Option und erhalten Sie Ihren einzigartigen QR-Code.
  3. Teilen Sie Ihr Formular:
    • Veröffentlichen Sie Ihren QR-Code mit verschiedenen Methoden.
    • Drucken Sie es aus oder legen Sie es an einer gut sichtbaren Stelle aus.
    • Betten Sie es in Websites oder E-Mails ein.

So holen Sie das Beste aus dem Testen und Teilen Ihres Formulars heraus:

  1. Ermutigen Sie zum Feedback:
    • Bitten Sie Kollegen oder Freunde, es zu testen und Feedback zur Benutzerfreundlichkeit zu geben.
    • Identifizieren Sie Bereiche, die für eine bessere Benutzererfahrung verbessert werden müssen.
  2. Barrierefreiheit fördern:
    • Platzieren Sie den QR-Code an gut sichtbaren Stellen.
    • Platzieren Sie es in Bereichen, die für Ihre Zielgruppe relevant sind.

Mit diesen Schritten und Empfehlungen können Sie Ihre Microsoft Forms problemlos testen und mit einem QR-Code teilen. Also legen Sie los und erstellen Sie mit dieser Funktion ansprechende Formulare!

Abschluss

Das Generieren eines QR-Codes in Microsoft Forms ist ein Kinderspiel. Rufen Sie einfach die Registerkarte „Teilen“ auf und klicken Sie, um es zu erledigen! Sie können auch das Farbschema des Codes anpassen, um es an Ihr Branding anzupassen. Darüber hinaus kann die Einbettung eines QR-Codes in physische Medien die Reichweite vergrößern. Stellen Sie abschließend sicher, dass Sie den Code testen, bevor Sie ihn weitergeben. Durch die Verwendung dieser Funktion können Sie Ihre Formulare bequem und einfach teilen. Entdecken Sie also dieses unglaubliche Tool!


Hinterlasse Einen Kommentar

Zu Diesem Thema

Im Trend e-music

So kündigen Sie ein Slack-Abonnement
So kündigen Sie ein Slack-Abonnement
Erfahren Sie mit unserer Schritt-für-Schritt-Anleitung, wie Sie Ihr Slack-Abonnement mühelos kündigen und Geld sparen können.
So installieren Sie Sticky Notes ohne Microsoft Store
So installieren Sie Sticky Notes ohne Microsoft Store
Erfahren Sie, wie Sie Haftnotizen ganz einfach installieren, ohne den Microsoft Store zu verwenden. Vereinfachen Sie Ihren Prozess und genießen Sie den Komfort.
Der Full-Stack-Marketer-Leitfaden: Was sie sind und wie man einer wird
Der Full-Stack-Marketer-Leitfaden: Was sie sind und wie man einer wird
Lesen Sie diesen Beitrag, um herauszufinden, was ein Full-Stack-Marketer ist, warum Sie einen benötigen und wie Sie einer werden.
So entfernen Sie den SharePoint-Zugriff
So entfernen Sie den SharePoint-Zugriff
Grundlegendes zum Entfernen von SharePoint AccessEntfernen von SharePoint Access: Ein Profi-Leitfaden! Zu verstehen, wie der SharePoint-Zugriff entfernt werden kann, ist der Schlüssel zur Wahrung der Sicherheit und des Datenschutzes in einer Organisation. Dabei werden Benutzerrechte geändert oder entzogen, um sicherzustellen, dass vertrauliche Daten nur autorisierten Personen zugänglich sind. Um den SharePoint-Zugriff zu entfernen, gehen Sie zum Bereich Benutzerberechtigungen in
So ändern Sie die Schriftart in Slack
So ändern Sie die Schriftart in Slack
Erfahren Sie mit unserer Schritt-für-Schritt-Anleitung zum Ändern der Schriftart in Slack, wie Sie die Schriftart in Slack ganz einfach ändern und Ihr Messaging-Erlebnis individuell anpassen können.
So lassen Sie sich My Fidelity 401K auszahlen
So lassen Sie sich My Fidelity 401K auszahlen
Erfahren Sie, wie Sie Ihr Fidelity 401K mühelos auszahlen lassen, mit unserer ausführlichen Anleitung zum Thema [So lassen Sie sich mein Fidelity 401K auszahlen].
So schließen Sie das Dialogfeld in Microsoft Word 2010
So schließen Sie das Dialogfeld in Microsoft Word 2010
Erfahren Sie, wie Sie ein Dialogfeld in Microsoft Word 2010 einfach schließen. Beherrschen Sie die Kunst, Dialogfelder effizient zu verwalten.
So verwenden Sie Microsoft Authenticator ohne Telefon
So verwenden Sie Microsoft Authenticator ohne Telefon
Erfahren Sie, wie Sie Microsoft Authenticator ohne Telefon verwenden. Vereinfachen Sie Ihren Authentifizierungsprozess und erhöhen Sie Ihre Sicherheit.
So verwenden Sie den Pinsel in Microsoft Word
So verwenden Sie den Pinsel in Microsoft Word
Erfahren Sie mit unserer Schritt-für-Schritt-Anleitung, wie Sie den Pinsel in Microsoft Word verwenden. Werten Sie Ihre Dokumente mühelos auf.
So öffnen Sie eine Microsoft Publisher-Datei
So öffnen Sie eine Microsoft Publisher-Datei
Erfahren Sie, wie Sie Microsoft Publisher-Dateien einfach öffnen. Befolgen Sie unsere Schritt-für-Schritt-Anleitung für den problemlosen Zugriff auf Publisher-Dateien.
So entsperren Sie die Microsoft-Tastatur
So entsperren Sie die Microsoft-Tastatur
Erfahren Sie mit unserer Schritt-für-Schritt-Anleitung, wie Sie Ihre Microsoft-Tastatur ganz einfach entsperren. Verabschieden Sie sich noch heute von frustrierenden Tippproblemen!
So verhindern Sie, dass Microsoft Edge geöffnet wird
So verhindern Sie, dass Microsoft Edge geöffnet wird
Erfahren Sie mit diesen einfachen Schritten, wie Sie verhindern, dass Microsoft Edge auf Ihrem Gerät geöffnet wird.