Haupt Wie Es Funktioniert So dearchivieren Sie einen Slack-Kanal

Veröffentlicht In Wie Es Funktioniert

15 min read · 24 days ago

Share 

So dearchivieren Sie einen Slack-Kanal

So dearchivieren Sie einen Slack-Kanal

Im Slack-Bereich kann das Archivieren eines Kanals eine nützliche Möglichkeit sein, Ihren Arbeitsbereich aufzuräumen, aber es kann vorkommen, dass Sie eine zuvor archivierte Konversation wiederbeleben müssen. Egal, ob Sie ein Desktop-Fan oder ein Experte für Mobilgeräte sind, wir bieten Ihnen Schritt-für-Schritt-Anleitungen zum Dearchivieren eines Slack-Kanals.

In diesem umfassenden Leitfaden führen wir Sie durch den Prozess sowohl für Desktop- als auch Mobilgeräte und stellen sicher, dass Sie nahtlos auf Ihre archivierten Kanäle zugreifen und diese verwalten können. Wir untersuchen, wie Sie Ihre Liste archivierter Kanäle ganz einfach anzeigen können und bieten so ein umfassendes Wissensspektrum für die Navigation in der Welt von Slack. Wenn Sie sich also jemals gefragt haben, wie Sie Kanäle dearchivieren oder archivierte Inhalte anzeigen können, lehnen Sie sich zurück und lassen Sie sich von uns durch die Besonderheiten der Archivierungsfunktionen von Slack führen.

Was bedeutet es, einen Slack-Kanal zu archivieren?

Um einen Slack-Kanal zu archivieren, müssen Sie ihn aus der aktiven Liste der Kanäle entfernen und in einem separaten Abschnitt „Archive“ platzieren, wodurch er für die regelmäßige Verwendung unzugänglich wird, sein Inhalt und Verlauf jedoch erhalten bleiben.

Dieser Prozess ist hilfreich für die Aufrechterhaltung eines aufgeräumten Arbeitsplatzes und die Organisation von Informationen. Nach der Archivierung können Mitglieder mit den entsprechenden Berechtigungen weiterhin auf den Inhalt des Kanals zugreifen. Archivierte Kanäle bieten eine wertvolle Ressource, um auf vergangene Diskussionen zurückzugreifen, auf wichtige Dateien zuzugreifen und Entscheidungen zu überprüfen.

Durch die Verwaltung archivierter Kanäle können Administratoren steuern, wer die historischen Daten anzeigen und abrufen kann, was dazu beiträgt, die Kommunikation zu optimieren und institutionelles Wissen zu bewahren.

Warum sollten Sie einen Slack-Kanal dearchivieren?

Das Dearchivieren eines Slack-Kanals ist erforderlich, wenn Sie auf dessen Inhalte zugreifen, Diskussionen fortsetzen oder wertvolle Informationen abrufen möchten, die zuvor archiviert wurden.

Es ist wichtig, die Archivierung eines Slack-Kanals aufzuheben, um sicherzustellen, dass auf die historischen Konversationen und Dateien innerhalb des Kanals zugegriffen werden kann. Durch die Dearchivierung können Sie laufende Diskussionen fortsetzen, die für die Projektkoordination und Entscheidungsfindung von entscheidender Bedeutung sein können.

Das Aufheben der Archivierung eines Kanals erleichtert den nahtlosen Austausch von Wissen und Informationen zwischen Teammitgliedern und stellt sicher, dass keine wertvollen Erkenntnisse oder Ressourcen ungenutzt bleiben. Es ermöglicht neuen Mitgliedern außerdem, sich mit früheren Gesprächen vertraut zu machen, bietet Kontext und unterstützt den Onboarding-Prozess.

Wie dearchiviere ich einen Slack-Kanal auf dem Desktop?

Das Dearchivieren eines Slack-Kanals auf dem Desktop erfordert ein paar einfache Schritte, um auf den zuvor archivierten Kanal zuzugreifen und ihn für die aktive Nutzung wiederherzustellen.

Schritt 1: Öffnen Sie Slack

Um einen Slack-Kanal auf dem Desktop zu dearchivieren, öffnen Sie zunächst die Slack-Anwendung auf Ihrem Computer und melden Sie sich bei Ihrem Konto an.

Sobald Sie sich angemeldet haben, suchen Sie in der Seitenleiste den Kanal, dessen Archiv Sie aufheben möchten. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf den Kanalnamen und wählen Sie „Zusätzliche Optionen“ aus dem Dropdown-Menü. Wählen Sie dann die Option „Archivieren“, um die Liste der archivierten Kanäle zu öffnen.

Suchen Sie den Kanal, den Sie dearchivieren möchten, und klicken Sie darauf, um die Schaltfläche „Dearchivieren“ anzuzeigen. Klicken Sie auf „Entarchivieren“, um den Kanal in seinen aktiven Zustand zurückzusetzen.

Schritt 2: Gehen Sie zum Abschnitt „Archive“.

Navigieren Sie in Slack zum Abschnitt „Archive“, in dem alle archivierten Kanäle für einen einfachen Zugriff und eine einfache Verwaltung aufgelistet sind.

Um auf den Abschnitt „Archive“ in der Slack-Anwendung auf dem Desktop zuzugreifen, klicken Sie auf den Namen des Arbeitsbereichs in der oberen linken Ecke des Bildschirms. Wählen Sie im Dropdown-Menü „Einstellungen & Verwaltung“ und dann „Arbeitsbereichseinstellungen“ aus.

Wählen Sie als Nächstes „Archivieren“ aus den Optionen auf der linken Seite. Dadurch gelangen Sie zum Abschnitt „Archive“, in dem Sie alle zuvor archivierten Kanäle anzeigen und verwalten können. Von hier aus können Sie den gewünschten Kanal ganz einfach dearchivieren, indem Sie auf den Kanalnamen klicken und „Entarchivieren“ auswählen.

Schritt 3: Suchen Sie den Kanal, den Sie dearchivieren möchten

Suchen Sie im Abschnitt „Archive“ in der angezeigten Liste der archivierten Kanäle nach dem spezifischen Kanal, den Sie aus dem Archiv entfernen möchten.

Sie können die Suchleiste oben im Abschnitt „Archive“ verwenden, um den gewünschten Kanal schnell zu finden, indem Sie Schlüsselwörter oder den Kanalnamen eingeben. Wenn Sie lieber manuell durchsuchen möchten, scrollen Sie in der Liste nach unten, bis Sie den Kanal finden, dessen Archivierung Sie aufheben möchten. Durch Klicken auf den Kanal können Sie auf die Option zum Aufheben der Archivierung zugreifen, sodass Sie den Kanal für weitere Kommunikation und Zusammenarbeit wieder in die aktive Ansicht bringen können.

Schritt 4: Klicken Sie auf den Kanalnamen

Sobald der Kanal gefunden wurde, klicken Sie auf seinen Namen, um die Kanaldetails und Optionen für weitere Aktionen, einschließlich der Aufhebung der Archivierung, zu öffnen.

Wählen Sie aus der Liste der Kanäle einfach den gewünschten Kanal aus, indem Sie auf seinen Namen klicken. Durch diese Aktion werden die Details und Optionen geöffnet, die sich speziell auf diesen Kanal beziehen.

Hier finden Sie die Option zum Aufheben der Archivierung, mit der Sie den Archivierungsvorgang rückgängig machen und den Kanal wieder in den aktiven Status versetzen können. Wenn Sie diese Option gefunden haben, klicken Sie darauf, um den Entarchivierungsvorgang zu bestätigen. Dadurch wird der Kanal wieder für alle Mitglieder zugänglich.

Schritt 5: Klicken Sie auf die Schaltfläche „Archivieren“.

Suchen Sie in den Kanaldetails nach der Schaltfläche „Archivieren“ und klicken Sie darauf, um den Kanal wieder in den aktiven Status zu versetzen und ihn für die regelmäßige Nutzung zugänglich zu machen.

Sobald auf die Schaltfläche „Archivieren“ geklickt wird, wird der Kanal sofort dearchiviert, sodass alle Mitglieder mit Zugriff erneut an Gesprächen teilnehmen und auf den Verlauf des Kanals zugreifen können. Dieser einfache, aber effektive Prozess stellt sicher, dass wichtige Diskussionen und Informationen leicht abrufbar sind und sorgt für eine reibungslose Kommunikation innerhalb Ihres Teams oder Netzwerks.

servicenow Ticketing

Jetzt können Sie Ihre Slack-Kanäle effektiv verwalten und organisieren, indem Sie sie je nach Bedarf archivieren und dearchivieren und so eine übersichtliche und effiziente Kommunikationsplattform gewährleisten.

Wie dearchiviere ich einen Slack-Kanal auf Mobilgeräten?

Das Dearchivieren eines Slack-Kanals auf Mobilgeräten erfolgt nach einem ähnlichen Prozess wie das Dearchivieren auf dem Desktop, mit Anpassungen für die mobile Benutzeroberfläche und Navigation.

Schritt 1: Öffnen Sie die Slack-App

Um die Archivierung eines Slack-Kanals auf Mobilgeräten aufzuheben, starten Sie zunächst die Slack-App auf Ihrem Mobilgerät und melden Sie sich bei Ihrem Konto an.

Sobald Sie angemeldet sind, tippen Sie auf das „Menü“-Symbol in der oberen linken Ecke des Bildschirms. Wählen Sie im Menü „Kanäle“, um die Liste Ihrer archivierten Kanäle anzuzeigen.

Suchen Sie den Kanal, den Sie dearchivieren möchten, und drücken Sie lange darauf, um die Option „Dearchivieren“ anzuzeigen. Tippen Sie auf „Archivieren“ und der Kanal wird erfolgreich wiederhergestellt. Sie können jetzt auf die Inhalte und Konversationen im nicht archivierten Kanal zugreifen und mit ihnen interagieren.

Schritt 2: Tippen Sie auf die drei Linien in der oberen linken Ecke

Sobald Sie sich in der Slack-App befinden, greifen Sie auf den Abschnitt „Archive“ zu, indem Sie auf die drei Zeilen in der oberen linken Ecke der Benutzeroberfläche tippen, um die Menüoptionen anzuzeigen.

Wählen Sie in den Menüoptionen „Archive“ aus, um auf die Kanalarchive zuzugreifen. Ihnen wird eine Liste der archivierten Kanäle angezeigt. Scrollen Sie durch die Liste, um den spezifischen Kanal zu finden, den Sie aus dem Archiv entfernen möchten. Wenn Sie den Kanal gefunden haben, tippen Sie darauf, um das Archiv zu öffnen.

Von dort aus haben Sie die Möglichkeit, die Archivierung des Kanals aufzuheben, sodass Sie ihn in seinen ursprünglichen Zustand zurückversetzen und die darin enthaltenen Gespräche fortsetzen können. Der nicht archivierte Kanal wird dann in Ihrer Liste der aktiven Kanäle angezeigt.

Schritt 3: Tippen Sie auf „Archive“

Tippen Sie in den Menüoptionen auf „Archive“, um zu dem Abschnitt zu navigieren, in dem alle archivierten Kanäle für einen einfachen Zugriff und eine einfache Verwaltung aufgelistet sind.

Sobald Sie auf den Abschnitt „Archive“ zugegriffen haben, sehen Sie eine Liste aller Kanäle, die archiviert wurden. Scrollen Sie durch die Liste, um den spezifischen Kanal zu finden, den Sie aus dem Archiv entfernen möchten.

Wenn Sie den Kanal gefunden haben, tippen Sie darauf, um das Kontextmenü anzuzeigen, in dem Sie die Option zum Dearchivieren des Kanals finden. Durch Tippen auf diese Option dearchivieren Sie den Kanal erfolgreich und stellen ihn für die aktive Nutzung in Ihrem Slack-Arbeitsbereich wieder her.

Schritt 4: Suchen Sie den Kanal, den Sie dearchivieren möchten

Suchen Sie im Abschnitt „Archive“ in der Liste der archivierten Kanäle, die auf der mobilen Benutzeroberfläche angezeigt wird, nach dem spezifischen Kanal, den Sie aus dem Archiv entfernen möchten.

Sie können durch die Liste scrollen, um den gewünschten Sender zu finden, oder die Suchleiste verwenden, um den Sendernamen einzugeben. Wenn Sie den Kanal gefunden haben, tippen Sie einfach darauf, um die Kanaldetails zu öffnen. Von dort aus finden Sie die Option, den Kanal zu dearchivieren. Tippen Sie auf „Archivieren“ und bestätigen Sie die Aktion, wenn Sie dazu aufgefordert werden. Der Kanal wird dann wieder in den Bereich „Aktive Kanäle“ verschoben und Sie können wieder auf die Inhalte und Mitglieder dieses Kanals zugreifen und mit ihnen interagieren.

Schritt 5: Wischen Sie über den Kanalnamen nach links

Wischen Sie auf dem Kanalnamen nach links, um die Option „Archivieren“ anzuzeigen, und tippen Sie darauf, um den Kanal wieder in den aktiven Status zu versetzen und ihn für die regelmäßige Nutzung auf Ihrem Mobilgerät zugänglich zu machen.

Mit dieser Aktion können Sie einen zuvor archivierten Slack-Kanal wiederherstellen und so sicherstellen, dass alle wertvollen Gespräche und Interaktionen wieder leicht zugänglich sind. Sobald Sie auf die Option „Archivieren“ getippt haben, wird der Kanal aus dem archivierten Bereich in die aktive Liste verschoben und Sie können ohne Einschränkungen wieder mit Ihren Teammitgliedern zusammenarbeiten.

Schritt 6: Tippen Sie auf „Archivieren“

Tippen Sie in den Kanaldetails auf die Option „Archivieren“, um den Kanal wieder in den aktiven Status zu versetzen und ihn für die regelmäßige Nutzung auf Ihrem Mobilgerät zugänglich zu machen.

Sobald Sie auf die Option „Archivieren“ tippen, wird der Kanal aus dem Archivbereich entfernt und erscheint wieder in Ihrer Liste der aktiven Kanäle. Auf diese Weise können Sie wie zuvor auf den Kanal zugreifen und mit ihm interagieren, sodass Sie keine wichtigen Gespräche oder Updates verpassen.

Wenn Sie diese einfachen Schritte befolgen, können Sie Ihre Slack-Kanäle effektiv auf Ihrem Mobilgerät verwalten und so für einen aufgeräumten und organisierten Arbeitsplatz sorgen.

Wie kann ich archivierte Kanäle in Slack anzeigen?

Durch das Anzeigen archivierter Kanäle in Slack können Sie auf frühere Kanalgespräche und archivierte Inhalte zugreifen und diese überprüfen und so wertvolle Informationen oder Kontext abrufen.

Schritt 1: Öffnen Sie Slack

Um archivierte Kanäle in Slack anzuzeigen, öffnen Sie zunächst die Slack-Anwendung auf Ihrem Computer oder Mobilgerät und melden Sie sich bei Ihrem Konto an.

Navigieren Sie nach erfolgreicher Anmeldung zur linken Seitenleiste und suchen Sie den Abschnitt „Kanäle“. Klicken Sie dort auf das „+“-Symbol neben „Kanäle“, um ein Dropdown-Menü anzuzeigen. Wählen Sie „Archivierte Kanäle anzeigen“ aus den bereitgestellten Optionen. Daraufhin wird eine Liste aller archivierten Kanäle angezeigt.

Sie können dann entweder einen Kanal wiederherstellen oder seinen Inhalt anzeigen. Dies ist eine bequeme Möglichkeit, auf vergangene Konversationen und Informationen in Ihrem Slack-Arbeitsbereich zuzugreifen.

Schritt 2: Gehen Sie zum Abschnitt „Archive“.

Navigieren Sie in Slack zum Abschnitt „Archive“, wo alle archivierten Kanäle für einen einfachen Zugriff und eine einfache Überprüfung aufgelistet sind.

Im Bereich „Archive“ finden Sie eine Liste aller archivierten Kanäle. Sie können einfach durch die Liste scrollen oder die Suchleiste verwenden, um einen bestimmten archivierten Kanal zu finden.

Klicken Sie auf einen Kanal, um dessen Inhalt anzuzeigen und alle Gespräche oder Aktivitäten zu verfolgen, die vor der Archivierung stattgefunden haben. Mit dieser Funktion können Sie wertvolle Informationen abrufen und über vergangene Diskussionen in Ihrem Slack-Arbeitsbereich auf dem Laufenden bleiben.

Schritt 3: Scrollen Sie durch die Liste der archivierten Kanäle

Scrollen Sie im Abschnitt „Archive“ durch die Liste, um den spezifischen archivierten Kanal zu finden und auszuwählen, den Sie anzeigen und auf den Sie zugreifen möchten.

Dieser Schritt kann besonders nützlich sein, wenn Sie nach älteren Gesprächen oder Referenzen suchen. Sie können einfach die Bildlaufleiste verwenden oder über den Bildschirm wischen, um reibungslos durch die Liste zu navigieren. Halten Sie Ausschau nach dem Kanalnamen oder relevanten Schlüsselwörtern, die Ihnen helfen können, den gesuchten Kanal schnell zu finden.

Wenn Sie den gewünschten Kanal gefunden haben, klicken Sie einfach darauf, um ihn zu öffnen und seinen Inhalt anzuzeigen.

Schritt 4: Klicken Sie auf den Kanalnamen, um ihn anzuzeigen

Klicken Sie auf den Namen des archivierten Kanals, um ihn zu öffnen und den Inhalt, die Nachrichten und den Verlauf innerhalb des Kanals als Referenz und Überprüfung anzuzeigen.

Wenn Sie auf den Kanalnamen klicken, öffnet sich ein neues Fenster, in dem alle Nachrichten, Dateien und Aktivitäten angezeigt werden, die in diesem Kanal stattgefunden haben. Auf diese Weise können Benutzer vergangene Diskussionen noch einmal Revue passieren lassen, wertvolle Informationen abrufen und die Kontinuität in der Projektkommunikation aufrechterhalten.

Benutzer können die Suchfunktion innerhalb des archivierten Kanals nutzen, um bestimmte Informationen oder Konversationen zu finden. Diese Funktion bietet ein organisiertes und zugängliches Archiv früherer Interaktionen und fördert so die nahtlose Zusammenarbeit und den Wissensaustausch innerhalb von Teams.


Hinterlasse Einen Kommentar

Zu Diesem Thema

Im Trend e-music

So ändern Sie die Microsoft-PIN
So ändern Sie die Microsoft-PIN
Erfahren Sie in unserer Schritt-für-Schritt-Anleitung, wie Sie Ihre Microsoft-PIN ganz einfach ändern können. Erhöhen Sie Ihre Sicherheit und greifen Sie mühelos auf Ihr Konto zu.
So entsperren Sie Microsoft Office 2007
So entsperren Sie Microsoft Office 2007
Erfahren Sie, wie Sie Microsoft Office 2007 mühelos entsperren und wieder Zugriff auf Ihre Dokumente und Dateien erhalten.
So finden Sie gespeicherte Passwörter in Microsoft Edge
So finden Sie gespeicherte Passwörter in Microsoft Edge
Erfahren Sie, wie Sie gespeicherte Passwörter in Microsoft Edge einfach finden. Entdecken Sie Schritt-für-Schritt-Anleitungen für den Zugriff auf und die Verwaltung Ihrer Passwörter.
So generieren Sie einen QR-Code für Microsoft Authenticator
So generieren Sie einen QR-Code für Microsoft Authenticator
Erfahren Sie, wie Sie ganz einfach einen QR-Code für Microsoft Authenticator generieren und die Sicherheit Ihres Kontos verbessern.
So deinstallieren Sie Microsoft Edge von Windows 11
So deinstallieren Sie Microsoft Edge von Windows 11
Erfahren Sie, wie Sie Microsoft Edge ganz einfach von Windows 11 deinstallieren und Ihr Surferlebnis optimieren.
So drucken Sie einen Umschlag in Microsoft Word
So drucken Sie einen Umschlag in Microsoft Word
Erfahren Sie mit unserer Schritt-für-Schritt-Anleitung, wie Sie einen Umschlag in Microsoft Word drucken. Erstellen Sie ganz einfach professionelle Umschläge für alle Ihre Mailing-Anforderungen.
So entfernen Sie die Textfeldkontur in Microsoft Word
So entfernen Sie die Textfeldkontur in Microsoft Word
Erfahren Sie, wie Sie den Textfeldumriss in Microsoft Word einfach entfernen. Verbessern Sie die Formatierung Ihres Dokuments mit dieser einfachen Schritt-für-Schritt-Anleitung.
So erstellen Sie ein Genogramm in Microsoft Word
So erstellen Sie ein Genogramm in Microsoft Word
Erfahren Sie, wie Sie mühelos ein Genogramm in Microsoft Word erstellen. Meistern Sie mit unserer Schritt-für-Schritt-Anleitung die Kunst, Familienbeziehungen zu visualisieren.
5 kontinuierliche Verbesserungsschritte zur Prozessoptimierung
5 kontinuierliche Verbesserungsschritte zur Prozessoptimierung
Kontinuierliche Verbesserung ohne Datenerfassung ist wie querfeldein ohne Schilder oder Karte zu fahren. Die Datenerfassung ist für Verbesserungen von entscheidender Bedeutung, denn ohne sie gibt es keinen wirklichen Beweis dafür, dass überhaupt ein Problem besteht. Warum nehmen Sie Verbesserungen vor? Ist es wirklich ein Problem, oder sind Sie nur durch Frustration verzerrt?
So stornieren Sie einen Scheck in QuickBooks
So stornieren Sie einen Scheck in QuickBooks
Erfahren Sie mit dieser kurzen Anleitung, wie Sie einen Scheck in QuickBooks entwerten können, um sicherzustellen, dass Sie eine versehentliche Entwertung problemlos rückgängig machen und genaue Finanzunterlagen führen können.
So deinstallieren Sie Microsoft Defender (MD)
So deinstallieren Sie Microsoft Defender (MD)
Erfahren Sie, wie Sie Microsoft Defender einfach und effektiv deinstallieren. Entfernen Sie diese Antivirensoftware sicher von Ihrem Gerät.
So stornieren Sie PTO in Workday
So stornieren Sie PTO in Workday
Erfahren Sie in diesem prägnanten und informativen Artikel zum Thema „So kündigen Sie PTO am Arbeitstag“, wie Sie PTO am Arbeitstag stornieren können.