Haupt Wie Es Funktioniert So verschieben Sie Dateien in SharePoint

Veröffentlicht In Wie Es Funktioniert

26 min read · 24 days ago

Share 

So verschieben Sie Dateien in SharePoint

So verschieben Sie Dateien in SharePoint

Überblick über die SharePoint-Dateiverwaltung

Sind Sie bereit, Dateien in SharePoint zu verwalten? Kein Problem!

Um eine zu verschieben: Klicken Sie auf die Schaltfläche …, wählen Sie „Verschieben nach“, wählen Sie die Zielbibliothek/den Zielordner/die Zielsite aus und bestätigen Sie.

So deaktivieren Sie den Popup-Blocker am Rand

Mehrere verschieben? Wählen Sie sie alle aus und befolgen Sie dann den gleichen Vorgang.

Benötigen Sie Hilfe bei der Suche nach Dateien? Nutzen Sie die SharePoint-Suchleiste!

Halten Sie Ihre Inhalte organisiert, indem Sie regelmäßig unerwünschte oder veraltete Dateien löschen. Profi-Tipp: Nutzen Sie Metadaten und Tags für eine einfachere zukünftige Suche.

Lasst uns aufbrechen!

Verschieben von Dateien innerhalb von SharePoint-Bibliotheken

Verschieben von Dateien in SharePoint-Bibliotheken

Um Dateien innerhalb von SharePoint-Bibliotheken zu verschieben, befolgen Sie diese einfachen Schritte:

  1. Wählen Sie die Dateien aus, die Sie verschieben möchten : Wählen Sie die Dateien aus, die Sie verschieben möchten, indem Sie sie mit dem Mauszeiger markieren.
  2. Klicken Sie auf Verschieben : Nachdem Sie die Dateien ausgewählt haben, gehen Sie zur Befehlsleiste und klicken Sie auf die Schaltfläche „Verschieben“.
  3. Wählen Sie Ihr Ziel : Es öffnet sich ein Popup-Fenster. Wählen Sie den Zielordner, in den Sie Ihre Dateien verschieben möchten, und klicken Sie auf die Schaltfläche „Verschieben“.

Darüber hinaus möchten Sie möglicherweise die Erstellung einer Ordnerstruktur basierend auf den Anforderungen Ihres Projekts oder Ihrer Abteilung in Betracht ziehen. Dies ermöglicht eine bessere Organisation und einfachere Verwaltung von Dateien. Sie können auch Berechtigungen festlegen, um den Zugriff auf Ihre Dateien zu steuern, sodass nur autorisiertes Personal darauf zugreifen und Änderungen vornehmen kann. Indem Sie diese Vorschläge befolgen, können Sie Ihr SharePoint-Erlebnis verbessern und Ihre Dateien organisiert und sicher halten.

Das Auswählen von Dateien zum Verschieben in SharePoint ähnelt dem Versuch, auszuwählen, welches Kind aus einem brennenden Gebäude gerettet werden soll, nur dass die emotionale Bindung weitaus geringer ist.

So wählen Sie Dateien zum Verschieben aus

Das Auswählen von Dateien zum Verschieben innerhalb von SharePoint-Bibliotheken kann einfach sein. Öffnen Sie dazu die Dokumentbibliothek und wählen Sie die Dateien aus, die Sie verschieben möchten. Hier ist ein 3-Schritte-Anleitung :

  1. Aktivieren Sie das Kontrollkästchen neben jeder Datei.
  2. Zu Wählen Sie mehrere Elemente aus , halten Sie die Strg-Taste gedrückt und klicken Sie auf jede Datei.
  3. Aktivieren Sie das Kontrollkästchen vor dem Namensschild, um alle Elemente gleichzeitig auszuwählen.

Denken Sie daran, dass die Auswahl zu vieler Elemente die Systemleistung beeinträchtigen kann. Wählen Sie also nur das aus, was benötigt wird. Wenn Sie Dateien in SharePoint verschieben oder übertragen, löschen Sie sie erst dann von ihrem ursprünglichen Speicherort, wenn Sie sicher sind, dass sie erfolgreich verschoben wurden. Stellen Sie sicher, dass auch die Berechtigungen beibehalten werden.

Zusammenfassend lässt sich sagen, dass das Verständnis der Best Practices für das Verschieben von Dokumenten in SharePoint Zeit spart und gewährleistet, dass alle Daten reibungslos übertragen werden.

Das ist erstaunlich Microsoft nicht erwartet SharePoint Es sollte genauso erfolgreich sein wie heute, als es 2001 zum ersten Mal auf den Markt kam. Es sollte ein einfaches Tool zur Dokumentenverwaltung sein, aber Unternehmen erkannten sein Potenzial und nutzten es als Hub für die Zusammenarbeit. Sie benötigen keinen persönlichen Assistenten, um Dateien in SharePoint zu verschieben – einfach per Drag & Drop!

So verschieben Sie Dateien per Drag & Drop

Übertragen Sie Dokumente schnell per Drag-and-Drop! Hier ist eine 6-Schritte-Anleitung:

  1. Öffnen Sie Ihre SharePoint-Site. Gehen Sie zur Dokumentbibliothek.
  2. Klicken Sie auf die Datei, die Sie verschieben möchten.
  3. Halten Sie die Maustaste gedrückt und ziehen Sie es.
  4. Ein grünes Pluszeichen zeigt an, dass Sie die Datei verschieben.
  5. Lassen Sie die Maustaste los, um es an seiner neuen Position abzulegen.
  6. Ihre Datei befindet sich jetzt an ihrem neuen Ort!

Sie können auch mehrere Dateien gleichzeitig verschieben. Wählen Sie sie einfach aus, bevor Sie sie hinüberziehen.

Wenn Sie den Ordner oder die Bibliothek nicht finden können, nutzen Sie die Suchfunktion von SharePoint – sie hilft dabei, bestimmte Ordner schnell zu finden.

Organisieren Sie Ihre Dokumente mit einer klaren Namenskonvention. Auf diese Weise können Sie ähnliche Dateien leicht identifizieren und gruppieren.

So verschieben Sie Dateien mit dem Befehl „move to“.

  1. Wählen Sie die Datei oder den Ordner aus, die Sie verschieben möchten.
  2. Drücke den Ziehen nach Schaltfläche oben in Ihrer Bibliothek.
  3. Wählen Sie im Popup aus, wohin es verschoben werden soll.
  4. Klicken Bewegen .
  5. Gehen Sie zur Zielbibliothek und stellen Sie sicher, dass sie dort ist.

So einfach ist das! Auf diese Weise können Sie Ihre Dokumente einfach organisieren und zugänglich halten.

Beachten: Wenn Sie eine Datei oder einen Ordner verschieben, werden auch alle zugehörigen Metadaten mit übertragen. Das bedeutet, dass alle relevanten Informationen in Ihrem Dokument verbleiben.

Es ist nichts wert: Microsoft SharePoint hat im Jahr 2021 über 190 Millionen Benutzer und ist damit eines der beliebtesten Enterprise-Content-Management-Systeme auf dem Markt. Wenn das wirkliche Leben nur so einfach wäre wie der Befehl „Verschieben nach“ von SharePoint!

So verschieben Sie Dateien mit dem Befehl „Kopieren nach“.

Der Kopieren nach Mit dem Befehl können Sie schnell und einfach Dateien in SharePoint-Bibliotheken verschieben! So funktioniert es 4 einfache Schritte :

  1. Wählen Sie die Datei oder den Ordner aus, die Sie verschieben möchten.
  2. Drücke den Kopieren nach Schaltfläche in der Symbolleiste.
  3. Wählen Sie die Zielbibliothek oder den Zielordner aus.
  4. Klicken OK und bam! Beobachten Sie, wie sich Ihre Datei oder Ihr Ordner an seinen neuen Speicherort teleportiert.

Ein Hinweis: Kopieren nach erstellt ein Duplikat Ihrer Datei oder Ihres Ordners, anstatt sie vollständig zu übertragen. Das heisst Kein Datenverlust während des Übertragungsvorgangs .

Profi-Tipp : Wenn Sie einen anderen Ansatz wünschen, versuchen Sie es Ziehen nach Befehl. Es wird auch den Job machen!

Verschieben von Dateien zwischen SharePoint-Bibliotheken

Verschieben von Dokumenten zwischen verschiedenen SharePoint-Bibliotheken

Das Verschieben von Dateien zwischen SharePoint-Bibliotheken ist eine häufige Aufgabe für SharePoint-Administratoren. Es ist wichtig zu berichten, dass SharePoint-Benutzer Dokumente in wenigen einfachen Schritten zwischen Bibliotheken verschieben können.

  1. Wählen Sie das Dokument oder die Dokumente aus, die Sie verschieben möchten.
  2. Gehe zum „Registerkarte „Dateien““ . Wählen Sie dort in der Befehlsgruppe die Schaltfläche „Verschieben nach“.
  3. Wählen Sie die Zielbibliothek aus der Dropdown-Liste der verfügbaren Bibliotheken aus.

Ein einzigartiges Detail, das Sie beachten sollten, ist, dass SharePoint das Originaldokument nicht aus der Quellbibliothek entfernt. Die Datei wird lediglich in die Zielbibliothek kopiert. Dies ist von Vorteil, wenn Sie den Verlauf des Dokuments bewahren möchten.

In ähnlicher Weise ist es erwähnenswert, dass SharePoint, als es zum ersten Mal auf den Markt kam, als revolutionäres Produkt gefeiert wurde, das die Art und Weise, wie wir Dokumente speichern und teilen, verändern würde. Seitdem ist SharePoint zu einem entscheidenden Bestandteil vieler Organisationen weltweit geworden und unterstützt bei Kooperationsinitiativen, Dokumentenmanagement und Organisation.

Die Auswahl der richtigen Bibliotheken ist entscheidend, denn das Verschieben von Dateien in den Rezeptordner Ihrer Mutter wäre eine Katastrophe.

So wählen Sie die Quell- und Zielbibliotheken aus

Die Auswahl von Quell- und Zielbibliotheken in SharePoint kann entmutigend sein. Aber mit den richtigen Schritten geht es schnell! Hier sind 5 einfache Schritte zur Auswahl Ihrer Quell- und Zielbibliotheken:

  1. Melden Sie sich bei SharePoint an und suchen Sie die Dokumentbibliothek mit den zu verschiebenden Dateien.
  2. Aktivieren Sie die Kontrollkästchen neben den Dateien, die Sie übertragen möchten.
  3. Finden Sie die Ziehen nach Schaltfläche und klicken Sie darauf.
  4. Es erscheint ein Fenster – durchsuchen Sie die Dokumentbibliotheken der Website, bis Sie den gewünschten Speicherort gefunden haben.
  5. Dann schlag zu Komm her , und du bist fertig!

Wenn Sie große Mengen an Dateien auf einmal übertragen, kann dies Ihr System verlangsamen oder Fehler verursachen. Versuchen Sie es stattdessen mit kleineren Mengen.

Ebenso wie die Auswahl eines Outfits für eine Veranstaltung muss auch die Auswahl von SharePoint-Bibliotheken für Dateiübertragungen sorgfältig überlegt werden. Einer meiner Kollegen hat einmal wichtige Verträge in die falsche Bibliothek verschoben, was zu Zeit- und Produktivitätsverlusten führte. Befolgen Sie unbedingt unsere Hinweise, um solche Pannen zu vermeiden! Endlich eine Möglichkeit, Dateien zu verschieben, ohne ins Schwitzen zu geraten – es sei denn natürlich, Sie bewegen Ihren Computer.

So verschieben Sie Dateien mit dem Befehl „move to“.

Das Verschieben von Dateien in SharePoint-Bibliotheken kann mit dem Befehl „move to“ ganz einfach sein. Hier ist wie:

  1. Wählen Sie die Datei(en) aus.
  2. Drücke den Ziehen nach Taste.
  3. Wählen Sie die Zielbibliothek.
  4. Wählen Sie beliebige Unterordner innerhalb der Bibliothek aus.
  5. Schlag Bewegen und warten Sie auf die Bestätigung.

Vergiss das nicht Links und Berechtigungen werden nicht automatisch übertragen zum neuen Standort. Wenn Sie viele Dateien verschieben, kann dies einige Zeit dauern. Stellen Sie also sicher, dass Sie dies getan haben angemessene Benutzerberechtigungsstufen und Netzwerkkonnektivität . Beispielsweise hat ein Unternehmen mehrere wichtige Dateien verschoben, es aber versäumt, Links und Berechtigungen zu aktualisieren. Dies sorgte in ihrem Team für Verwirrung, bis sie die IT-Abteilung um Hilfe baten.

Wenn Sie diese Schritte befolgen, kann jeder Dateien einfach und schnell ohne Probleme oder Verzögerungen zwischen SharePoint-Bibliotheken verschieben.

In Befehl kopieren: Denn wenn Drag & Drop einfach zu alltäglich ist!

So verschieben Sie Dateien mit dem Befehl „Kopieren nach“.

Kopieren nach ist eine einfache Möglichkeit, Dateien zwischen SharePoint-Bibliotheken zu verschieben. Hier ist wie:

  1. Wählen Sie die Dateien aus, die Sie verschieben möchten, indem Sie das Kästchen neben ihren Namen markieren.
  2. Drücke den Kopieren nach Schaltfläche oben auf der Seite.
  3. Im Kopieren Dialogfeld auswählen Ziel auswählen .
  4. Durchsuchen Sie die Zielbibliothek und wählen Sie sie aus.
  5. Klicken Kopieren beenden.

Denken Sie daran, wenn Sie das Kontrollkästchen aktivieren „Inhalte ggf. verschieben“ , dann wird die Datei vom ursprünglichen Speicherort entfernt. Die zugehörigen Metadaten, Versionen und Berechtigungen werden ebenfalls übertragen.

Profi-Tipp: Sichern Sie wichtige Dateien oder testen Sie es zunächst mit nicht wichtigen Dokumenten. Stellen Sie sicher, dass Benutzer Zugriffsrechte auf beide Bibliotheken haben, damit sie Inhalte problemlos anzeigen und bearbeiten können.

Warum nicht die Aufregung genießen, Dateien zwischen SharePoint-Sites zu verschieben, anstatt in einen stressigen Urlaub zu fahren?

Verschieben von Dateien zwischen verschiedenen SharePoint-Sites

Absatz 1:

Das Verschieben von Dateien zwischen SharePoint-Sites kann nahtlos erfolgen, indem Sie einfache Schritte befolgen. Mit diesen Schritten können Sie Dateien innerhalb von Minuten zwischen Standorten übertragen.

Absatz 2:

  1. Suchen Sie zunächst die Zieldatei, die Sie verschieben möchten, indem Sie zu der SharePoint-Site navigieren, auf der sie sich derzeit befindet.
  2. Sobald Sie sie gefunden haben, wählen Sie die Datei aus und klicken Sie auf „ÄúKopieren“. Klicken Sie auf die Schaltfläche in der oberen Leiste.
  3. Navigieren Sie zur SharePoint-Zielwebsite und klicken Sie auf „Einfügen“. Klicken Sie in der oberen Leiste auf die Schaltfläche, um die Datei zu verschieben.

Absatz 3:

Beim Übertragen von Dateien zwischen SharePoint-Sites ist es wichtig zu beachten, dass alle mit der Datei verknüpften Benutzerberechtigungen, Metadaten und Versionshistorie beibehalten werden, was den Prozess für alle Benutzer reibungslos und bequem macht.

Absatz 4:

Unsync-Sharepoint-Ordner

Profi-Tipp: Beim Verschieben von Dateien innerhalb von SharePoint ist es ratsam, eine Dateistruktur beizubehalten, die eine einfache Navigation zwischen Websites ermöglicht. Dies erleichtert das Auffinden von Dateien und spart Zeit.

Die Auswahl der perfekten Quell- und Zielwebsites in SharePoint ist wie das Pflücken einer Nadel aus dem Heuhaufen, allerdings mit verbundenen Augen.

So wählen Sie die Quell- und Zielsites aus

Die Auswahl Ihrer Quell- und Zielseiten in SharePoint ist ein wichtiger Schritt beim Übertragen von Dateien zwischen ihnen. Mal sehen, wie es geht!

  1. Finden Sie die Quellsite – Öffnen Sie die SharePoint-Site, klicken Sie auf das Zahnradsymbol und wählen Sie Site-Informationen aus. Notieren Sie die URL der Website.
  2. Wählen Sie die Zielsite aus – Öffnen Sie eine andere SharePoint-Site und führen Sie Schritt 1 aus, um deren URL zu speichern.
  3. Überprüfen Sie Ihre Berechtigungen – Stellen Sie sicher, dass Sie Zugriff auf beide Websites haben, bevor Sie beginnen.
  4. Greifen Sie auf die Dateien zu – Suchen Sie die Dateien, die Sie verschieben möchten, indem Sie die Dokumentbibliothek jeder Site durchsuchen oder die Suche verwenden.
  5. Dateien verschieben – Nachdem Sie die erforderlichen Dateien ausgewählt haben, klicken Sie auf der Registerkarte „Dateien“ auf die Option „Verschieben nach“ und wählen Sie dann das Ziel aus der SharePoint-Site-Auswahl aus.

Beachten Sie, dass beim Verschieben von Dateien zwischen Websites in Sharepoint Dateiverknüpfungen und Metadaten verloren gehen können. Daher ist es ratsam, alle zugehörigen Elemente noch einmal zu aktualisieren, um die Navigation und Verwendung von Dokumenten aus verschiedenen Quellen zu erleichtern.

Verabschieden Sie sich von mühsamen Dateiübertragungen – Der Wechsel zum Befehl macht das Verschieben von Websites in SharePoint zum Kinderspiel!

So verschieben Sie Dateien mit dem Befehl „move to“.

Der Befehl „Verschieben nach“ erleichtert das Übertragen von Dateien zwischen SharePoint-Sites. Folge diesen Schritten:

  1. Navigieren Sie zu der Dokumentbibliothek oder Seite, die die Datei enthält, die Sie verschieben möchten.
  2. Wählen Sie die Datei aus.
  3. Klopfen 'Ziehen nach' in der Multifunktionsleiste oben auf dem Bildschirm und wählen Sie die Zielsite aus.
  4. Ihre Datei befindet sich nun an ihrem neuen Zuhause.

Hinweis: Mit dieser Methode können nur Dokumente und andere Dateien verschoben werden, die direkt in einer SharePoint-Dokumentbibliothek gespeichert sind. Anhänge können nicht verschoben werden.

Wenn es Probleme gibt oder Sie Hilfe benötigen, wenden Sie sich an Ihren SharePoint-Administrator.

Beachten Sie beim Verschieben von Dateien zwischen SharePoint-Sites Folgendes:

  • Richten Sie geeignete Berechtigungen ein sowohl für Quell- als auch für Zielstandorte.
  • Prüfen Sie vor dem Umzug, ob Arbeitsabläufe oder Geschäftsprozesse eingehalten werden müssen.
  • Testen Sie zunächst unkritische Dateien – Dies vermeidet versehentliches Löschen.

Die Verwendung des Befehls „Verschieben nach“ ist effizient zum Verschieben von Dateien zwischen SharePoint-Sites. Mit diesen Schritten und Best Practices können Sie den Prozess reibungslos und stressfrei gestalten. Das Verschieben von Dateien zwischen SharePoint-Sites war noch nie so einfach – probieren Sie noch heute den Befehl „Verschieben nach“ aus!

So verschieben Sie Dateien mit dem Befehl „Kopieren nach“.

Der Kopieren nach Der Befehl eignet sich ideal zum Übertragen von Dateien zwischen SharePoint-Sites. Hier ist wie:

  1. Wählen Sie die Dateien aus der Dokumentbibliothek aus, die Sie verschieben möchten.
  2. Drücke den Kopieren nach Befehl im Menüband.
  3. Wählen Sie den Speicherort oder die Site aus, an die Sie Ihre Dateien verschieben möchten, und klicken Sie auf Kopieren.
  4. Sobald die Dateien erfolgreich verschoben wurden, wird eine Bestätigungsmeldung angezeigt.

Beachten Sie: Wenn Sie Dateien zwischen SharePoint-Domänen übertragen, wird möglicherweise eine Warnmeldung angezeigt. Stellen Sie sicher, dass auch die Zielsite über die richtigen Berechtigungen verfügt, da sonst möglicherweise Probleme mit den Berechtigungen auftreten.

Kürzlich hat eines meiner Teammitglieder seine gesamte Projektdokumentation in den falschen Ordner verschoben. Ich habe das empfohlen Kopieren nach Befehl, mit dem wir das Problem schnell und präzise lösen konnten. Wenn Sie Dokumente über Ordner oder Sites hinweg übertragen müssen, ist dieser Befehl eine große Hilfe!

Tipps für eine erfolgreiche Dateimigration in SharePoint

Tipps zur Gewährleistung erfolgreicher Dateiübertragungen in SharePoint

SharePoint ist ein leistungsstarkes Tool, mit dem Benutzer wertvolle Daten speichern, organisieren und teilen können. Wenn Sie planen, Ihre Dateien auf die SharePoint-Plattform zu migrieren, müssen Sie sicherstellen, dass der Dateimigrationsprozess reibungslos und erfolgreich verläuft. Hier sind drei Tipps, um eine erfolgreiche und fehlerfreie Dateimigration in SharePoint sicherzustellen:

  1. Planen und vorbereiten: Bevor Sie mit dem Migrationsprozess beginnen, ist es wichtig, Folgendes zu tun planen und vorbereiten . Analysieren Sie Ihre Daten und erstellen Sie eine Liste der zu migrierenden Dateien. Stellen Sie sicher, dass Sie über die erforderlichen Berechtigungen zum Migrieren der Dateien verfügen. Erstellen Sie außerdem eine Sicherungskopie der vorhandenen Daten, um sicherzustellen, dass im Falle unerwarteter Fehler; Sie haben weiterhin Zugriff auf die Originaldaten.
  2. Wählen Sie die richtigen Tools: SharePoint bietet mehrere Tools zum Übertragen von Dateien. Wählen Sie ein Tool, das Ihren Anforderungen entspricht und die notwendigen Funktionen bietet . Beachten Sie, dass einige Tools möglicherweise nicht mit bestimmten Dateitypen kompatibel sind oder Einschränkungen hinsichtlich der Anzahl der übertragenen Dateien haben. Daher ist es wichtig, die richtigen Werkzeuge auszuwählen.
  3. Testmigration: Es ist von entscheidender Bedeutung, den Migrationsprozess zu testen, bevor die vollständige Migration durchgeführt wird. Sie können den Vorgang testen, indem Sie einige Dateien verschieben und deren Struktur und Inhalt in SharePoint überprüfen. Durch Tests können Sie potenzielle Fehler oder Probleme identifizieren, die vor der vollständigen Migration behoben werden müssen .

Es ist wichtig sicherzustellen, dass die Daten während des gesamten Migrationsprozesses intakt bleiben. SharePoint bietet verschiedene Funktionen wie Versionierung, Inhaltstypen und Metadaten, um die Datenintegrität zu schützen. Wenn Sie sich für diese Funktionen entscheiden, können Sie sicherstellen, dass die Daten sicher und organisiert bleiben.

Ein wenig Planung und Vorbereitung können das Risiko von Fehlern und Ausfallzeiten bei der Migration von Dateien nach SharePoint erheblich reduzieren. Wenn Sie diese Tipps beachten und Vorsichtsmaßnahmen treffen, können Sie eine erfolgreiche Migration durchführen, ohne Ihre wertvollen Daten zu gefährden.

Wussten Sie, dass der Migrationsprozess eine sorgfältige Planung und Durchführung erfordert? Bei vielen Benutzern sind Migrationsfehler aufgrund von Fehlern in der Planungsphase aufgetreten. Ein Beispiel dafür ist ein Unternehmen, das wichtige Daten ohne Backup nach SharePoint migriert hat, was zum Verlust wertvoller Informationen führte. Daher ist es wichtig, den Migrationsprozess zu planen und eine Sicherungskopie der Originaldaten zu erstellen, um solche Pannen zu vermeiden.

Warum einen defekten Link reparieren, wenn man einfach so tun kann, als wäre es Absicht gewesen, und es „Hyperlink-Kunst“ nennen kann?

So vermeiden Sie defekte Links

Defekte Links können bei SharePoint-Benutzern zu Frustration und Verwirrung führen. Um dies zu vermeiden, verwenden Sie diese 6 Tipps:

  • Entscheiden Sie sich für relative URLs statt für absolute
  • Nutzen Sie URL-Umleitungstools wie URL Rewrite
  • Ändern Sie Links nach der Dateimigration
  • Verwenden Sie häufig Link-Checker-Tools, um nach defekten Links zu suchen
  • Erstellen Sie benutzerdefinierte Fehlerseiten
  • Ich hoffe, dass keine Dateien gelöscht oder verschoben werden, die mit anderen Dateien oder Seiten verknüpft sind

Benachrichtigen Sie Benutzer im Voraus über Änderungen oder Aktualisierungen. Profi-Tipp: Überwachen und verfolgen Sie regelmäßig die Analysen Ihrer Website, um defekte Links sofort zu finden.

Dateiberechtigungen in SharePoint beibehalten? Es ist, als würde man versuchen, eine Katze im Hut zu behalten – schwer zu schaffen, wenn man die Übung nicht kennt.

So stellen Sie sicher, dass Dateiberechtigungen beibehalten werden

Die Beibehaltung der Dateiberechtigungen während der SharePoint-Migration ist unerlässlich . Um dies zu gewährleisten, finden Sie hier 6 Schritte :

  1. Dokumentberechtigungsstufen für jede Datei/jeden Ordner im Quellsystem.
  2. Erstellen Sie dieselben Gruppen und Benutzer in der Zielumgebung.
  3. Weisen Sie dieselben Berechtigungsstufen zu.
  4. Testen Sie die Berechtigungsstufen vor der Migration.
  5. Migrieren Sie Dateien/Ordner und behalten Sie dabei eindeutige Berechtigungsstufen bei.
  6. Bestätigen Sie, dass die Berechtigungen nach der Migration korrekt bleiben.

Während der Migration kann es leicht zu Sicherheitslücken bei Berechtigungen kommen. Testen und validieren Sie daher während des gesamten Prozesses die Berechtigungsstufen.

Ein Unternehmen ist kürzlich auf Microsoft 365 migriert und hatte aufgrund falscher Benutzerberechtigungen Probleme mit dem unbefugten Zugriff. Das IT-Personal musste alle migrierten Daten noch einmal durchgehen und Berechtigungen erneut anwenden, was zu Verzögerungen in den Geschäftsprozessen führte. Dies zeigt, wie wichtig es ist, die SharePoint-Dateimigration mit vertraulichen Informationen zu planen und durchzuführen – insbesondere die genaue Verwaltung der Benutzerberechtigungen.

Dateiversionsverlauf: Verfolgen Sie alle Ihre Fehler und Erfolge!

So behalten Sie den Dateiversionsverlauf während der Migration bei

Behalten Sie Ihren Versionsverlauf bei der Migration von Dateien nach SharePoint! Folgendes ist zu tun:

  1. Stellen Sie sicher, dass die Versionierung aktiviert ist sowohl in Quell- als auch in Zielbibliotheken.
  2. Schließen Sie die gesamte Quellbibliothek ein bei der Migration.
  3. Verwenden Sie ein Migrationstool das die Übertragung des Versionsverlaufs unterstützt.

Wenn Sie während der Migration Dateien außerhalb ihrer ursprünglichen Bibliothek verschieben oder umbenennen, geht der Versionsverlauf verloren. Um dies zu verhindern, achten Sie auf die Dateispeicherort- und Namenskonventionen.

Auch, Sichern Sie alle Dateien vor der Migration. Dies hilft, falls während der Übertragung etwas schief geht.

Also raus mit dem Alten und rein mit dem Neuen – es sei denn, Sie sind ein Hamsterer, der seine 90er-Jahre-Disketten liebt!

Best Practices zum Bereinigen alter Dateien nach der Migration

Pflegen Sie Ihre SharePoint-Umgebung? Das Bereinigen alter Dateien nach der Migration ist unerlässlich. Es hilft Ihrem Team, effizienter zu arbeiten und verbessert das Gesamterlebnis. So geht's:

  1. Finden Sie doppelte Dateien. Verwenden Sie Tools wie SharePoint Manager oder Powershell um sie zu lokalisieren. Vorsicht beim Löschen – löschen Sie keine kritischen Dokumente!
  2. Archivieren Sie alte Dateien. Verschieben Sie unnötige Dokumente in einen archivierten Zustand – nur zur Ansicht, keine Bearbeitungen.
  3. Suchen Sie nach nicht verwendeten Dateien. Suchen Sie nach Dokumenten, auf die seit langer Zeit nicht zugegriffen wurde. Falls nicht relevant, entfernen.
  4. Bewahren Sie wichtige Dateien auf. Bewahren Sie gesetzlich vorgeschriebene Dokumente, Compliance-Standards und Geschäftskontinuitätspläne auf.
  5. Nutzen Sie Metadaten und suchen Sie. Wenden Sie Metadaten-Tags an, um die Suche zu verbessern. Benutzer können die Informationen finden, die sie benötigen.
  6. Kommunizieren Sie mit Stakeholdern. Informieren Sie sie über den Bereinigungsplan und vermitteln Sie bewährte Methoden zum Organisieren von Dateien.

Darüber hinaus können Sie mithilfe von Berichten/Analysen regelmäßig Daten in SharePoint prüfen und so den Zustand der Umgebung überwachen.

Oh, und Achtung: Microsoft gibt an, dass OneNote-Notizbücher nicht über SharePoint migriert werden können! Um das herauszufinden, brauchte ein Unternehmen zwei Testtage. Achten Sie also darauf, bei technischen Integrationen zwischen den Zeilen zu lesen.

Dann brauchen Sie keine endlosen Codierungssitzungen mit Kaffee oder schlaflose Nächte!

Abschluss

Für effektive Dateiübertragungen in SharePoint ist es wichtig, die Grundlagen zu verstehen. Machen Sie sich mit dem vertraut Ansicht der Dokumentbibliothek und nutzen ziehen und loslassen Tools, die den Prozess vereinfachen. Erstellen Sie außerdem Ordner in SharePoint, um die Organisation zu vereinfachen und die Suche nach Dokumenten zu beschleunigen.

Seien Sie sich dessen bewusst Dateien verschieben kann sich auf Berechtigungen oder Verknüpfungen zwischen Dokumenten auswirken. Es empfiehlt sich, die Dokumente an einen neuen Speicherort zu kopieren, bevor Sie sie aus ihrem ursprünglichen Ordner löschen.

Nutzen Sie SharePoint Versionsgeschichte Besonderheit. Dies bietet ein Sicherheitsnetz für versehentliche Löschungen oder Änderungen, die während des Übertragungsvorgangs vorgenommen werden. Es ermöglicht bei Bedarf auch die Wiederherstellung früherer Versionen von Dokumenten.

Zusammenfassend lässt sich sagen, dass die Übertragung von Dateien in SharePoint sorgfältige Überlegungen und Liebe zum Detail erfordert. Bei richtiger Planung und Nutzung der verfügbaren Funktionen kann der Prozess für Benutzer effizient und einfach sein.

Häufig gestellte Fragen

1. Wie verschiebe ich Dateien in SharePoint?

Wählen Sie einfach die Datei(en) aus, die Sie verschieben möchten, klicken Sie auf die Schaltfläche „Verschieben nach“ und wählen Sie den Zielordner aus dem Dropdown-Menü aus. Alternativ können Sie Dateien per Drag-and-Drop von einem Ordner in einen anderen ziehen.

2. Kann ich Dateien zwischen verschiedenen SharePoint-Sites verschieben?

Ja, Sie können Dateien zwischen verschiedenen SharePoint-Sites verschieben, sofern Sie über die erforderlichen Berechtigungen verfügen. Wählen Sie einfach die Datei(en) aus, die Sie verschieben möchten, und wählen Sie die Zielsite aus dem Dropdown-Menü „Verschieben nach“ aus.

3. Kann ich eine Dateiverschiebung in SharePoint rückgängig machen?

Zeile in Wort einfügen

Ja, Sie können eine Dateiverschiebung in SharePoint rückgängig machen, indem Sie auf die Schaltfläche „Rückgängig“ klicken, die nach einer erfolgreichen Verschiebung erscheint. Sie können die Datei auch zurück an ihren ursprünglichen Speicherort verschieben.

4. Wie kann ich eine große Anzahl von Dateien in SharePoint verschieben?

Sie können eine große Anzahl von Dateien in SharePoint verschieben, indem Sie mehrere Dateien gleichzeitig mit der Umschalt- oder Strg-Taste auswählen oder auf das Kontrollkästchen in der Kopfzeile der Dateiliste klicken. Anschließend können Sie alle ausgewählten Dateien an den gewünschten Speicherort verschieben.

5. Was passiert mit Dateiverknüpfungen, nachdem ich Dateien in SharePoint verschoben habe?

Dateiverknüpfungen werden nach einer erfolgreichen Verschiebung in SharePoint automatisch aktualisiert. Es wird jedoch empfohlen, die Links zu testen, um sicherzustellen, dass sie nach dem Umzug wie erwartet funktionieren.

6. Was soll ich tun, wenn ich nicht über die erforderlichen Berechtigungen zum Verschieben von Dateien in SharePoint verfüge?

Wenn Sie nicht über die erforderlichen Berechtigungen zum Verschieben von Dateien in SharePoint verfügen, sollten Sie sich an Ihren Site-Administrator oder Ihre IT-Abteilung wenden, um die erforderlichen Berechtigungen anzufordern.


Hinterlasse Einen Kommentar

Zu Diesem Thema

Im Trend e-music

So ändern Sie die Microsoft-PIN
So ändern Sie die Microsoft-PIN
Erfahren Sie in unserer Schritt-für-Schritt-Anleitung, wie Sie Ihre Microsoft-PIN ganz einfach ändern können. Erhöhen Sie Ihre Sicherheit und greifen Sie mühelos auf Ihr Konto zu.
So entsperren Sie Microsoft Office 2007
So entsperren Sie Microsoft Office 2007
Erfahren Sie, wie Sie Microsoft Office 2007 mühelos entsperren und wieder Zugriff auf Ihre Dokumente und Dateien erhalten.
So finden Sie gespeicherte Passwörter in Microsoft Edge
So finden Sie gespeicherte Passwörter in Microsoft Edge
Erfahren Sie, wie Sie gespeicherte Passwörter in Microsoft Edge einfach finden. Entdecken Sie Schritt-für-Schritt-Anleitungen für den Zugriff auf und die Verwaltung Ihrer Passwörter.
So generieren Sie einen QR-Code für Microsoft Authenticator
So generieren Sie einen QR-Code für Microsoft Authenticator
Erfahren Sie, wie Sie ganz einfach einen QR-Code für Microsoft Authenticator generieren und die Sicherheit Ihres Kontos verbessern.
So deinstallieren Sie Microsoft Edge von Windows 11
So deinstallieren Sie Microsoft Edge von Windows 11
Erfahren Sie, wie Sie Microsoft Edge ganz einfach von Windows 11 deinstallieren und Ihr Surferlebnis optimieren.
So drucken Sie einen Umschlag in Microsoft Word
So drucken Sie einen Umschlag in Microsoft Word
Erfahren Sie mit unserer Schritt-für-Schritt-Anleitung, wie Sie einen Umschlag in Microsoft Word drucken. Erstellen Sie ganz einfach professionelle Umschläge für alle Ihre Mailing-Anforderungen.
So entfernen Sie die Textfeldkontur in Microsoft Word
So entfernen Sie die Textfeldkontur in Microsoft Word
Erfahren Sie, wie Sie den Textfeldumriss in Microsoft Word einfach entfernen. Verbessern Sie die Formatierung Ihres Dokuments mit dieser einfachen Schritt-für-Schritt-Anleitung.
So erstellen Sie ein Genogramm in Microsoft Word
So erstellen Sie ein Genogramm in Microsoft Word
Erfahren Sie, wie Sie mühelos ein Genogramm in Microsoft Word erstellen. Meistern Sie mit unserer Schritt-für-Schritt-Anleitung die Kunst, Familienbeziehungen zu visualisieren.
5 kontinuierliche Verbesserungsschritte zur Prozessoptimierung
5 kontinuierliche Verbesserungsschritte zur Prozessoptimierung
Kontinuierliche Verbesserung ohne Datenerfassung ist wie querfeldein ohne Schilder oder Karte zu fahren. Die Datenerfassung ist für Verbesserungen von entscheidender Bedeutung, denn ohne sie gibt es keinen wirklichen Beweis dafür, dass überhaupt ein Problem besteht. Warum nehmen Sie Verbesserungen vor? Ist es wirklich ein Problem, oder sind Sie nur durch Frustration verzerrt?
So stornieren Sie einen Scheck in QuickBooks
So stornieren Sie einen Scheck in QuickBooks
Erfahren Sie mit dieser kurzen Anleitung, wie Sie einen Scheck in QuickBooks entwerten können, um sicherzustellen, dass Sie eine versehentliche Entwertung problemlos rückgängig machen und genaue Finanzunterlagen führen können.
So deinstallieren Sie Microsoft Defender (MD)
So deinstallieren Sie Microsoft Defender (MD)
Erfahren Sie, wie Sie Microsoft Defender einfach und effektiv deinstallieren. Entfernen Sie diese Antivirensoftware sicher von Ihrem Gerät.
So stornieren Sie PTO in Workday
So stornieren Sie PTO in Workday
Erfahren Sie in diesem prägnanten und informativen Artikel zum Thema „So kündigen Sie PTO am Arbeitstag“, wie Sie PTO am Arbeitstag stornieren können.