Haupt Wie Es Funktioniert So erhalten Sie Microsoft Access

Veröffentlicht In Wie Es Funktioniert

19 min read · 24 days ago

Share 

So erhalten Sie Microsoft Access

So erhalten Sie Microsoft Access

Microsoft Access ist ein leistungsstarkes Datenbanktool. Es ermöglicht Benutzern dies Daten speichern, analysieren und bearbeiten leicht. Sowohl Unternehmen als auch Privatpersonen können von seinen Funktionen profitieren. Der Einstieg in Access ist nicht allzu schwer. So erhalten Sie die Software.

Sie können Microsoft Access als Teil erwerben Microsoft Office-Suite . Dieses Paket umfasst Word, Excel und PowerPoint. Das Preis-Leistungs-Verhältnis ist großartig.

Eine weitere Möglichkeit ist das Abonnieren Microsoft 365 , früher bekannt als Office 365. Sie erhalten Zugriff auf die neuesten Versionen von Microsoft-Anwendungen. Darüber hinaus erhalten Sie zusätzliche Funktionen und Cloud-Dienste.

Wenn Sie sich finanziell nicht binden möchten, können Sie es versuchen kostenlose Testversion .

Wussten Sie? Microsoft Access wurde erstmals 1992 als Teil der Office-Suite veröffentlicht. Seitdem hat es viele Verbesserungen erfahren. Die Menschen erkennen seinen Wert darin Rationalisierung der Datenverwaltung und Steigerung der Produktivität .

Was ist Microsoft Access?

Microsoft Access ist ein von Microsoft entwickeltes Datenbankverwaltungssystem – es ist vielseitig und effizient bei der Verwaltung und Analyse großer Datenmengen. Es verfügt über eine benutzerfreundliche Oberfläche mit Tools zum Erstellen und Ändern von Datenbanken, was es zu einem unschätzbar wertvollen Werkzeug für Unternehmen und Privatpersonen macht.

  • Flexibilität: Erstellen Sie individuelle Datenbanken, die Ihren Anforderungen entsprechen – Access verfügt über eine breite Palette an Features und Funktionalitäten, die leicht angepasst werden können.
  • Datenanalyse: Erstellen Sie Berichte, führen Sie Abfragen durch und erstellen Sie Formulare zur Visualisierung von Daten.
  • Integration: Importieren und exportieren Sie problemlos Daten zwischen Programmen wie Excel, Word und Outlook.

Access unterstützt auch die Automatisierung durch Makros und die Arbeit mehrerer Benutzer an derselben Datenbank. Es ist außerdem skalierbar und daher sowohl für kleine Unternehmen als auch für große Organisationen nützlich.

Wussten Sie? Access wurde erstmals 1992 als Access 1.0 in der Microsoft Office-Suite veröffentlicht.

Vorteile der Verwendung von Microsoft Access

Microsoft Access bietet große Vorteile. Es ist für Unternehmen und Menschen von wesentlicher Bedeutung.

  1. Einfache Datenverwaltung: Access hilft beim Speichern und Organisieren großer Datenmengen. Über die benutzerfreundliche Oberfläche können Sie Daten eingeben, suchen und ändern.
  2. Verbesserte Produktivität: Access verfügt über leistungsstarke Funktionen zum schnellen Recherchieren von Daten und zum Erstellen von Berichten. Abfragen, Formulare und Makros helfen, Zeit zu sparen.
  3. Maßgeschneiderte Lösungen: Der Zugriff ist flexibel und skalierbar. Es kann auf Ihre Bedürfnisse zugeschnitten werden – von einfachen Datenbanken bis hin zu komplexen Anwendungen.
  4. Verbesserte Zusammenarbeit: Mit Access können mehrere Personen an derselben Datenbank arbeiten. Seine Sicherheit schützt die Daten und ermöglicht Benutzern den Austausch und die Aktualisierung in Echtzeit.
  5. Kompatibel mit Microsoft-Produkten: Access lässt sich in andere Apps wie Word, Excel und Outlook integrieren. Diese Integration ermöglicht eine einfache gemeinsame Nutzung über Plattformen hinweg.

Darüber hinaus verfügt Access über erweiterte Funktionen wie SQL-Kompatibilität, Datenvalidierungsregeln und Fehlerbehandlung.

Profi-Tipp: Nutzen Sie Online-Ressourcen, um Access optimal zu nutzen. Tutorials und Foren zeigen Ihnen neue Einsatzmöglichkeiten und geben Tipps an andere weiter.

Schritte, um Microsoft Access zu erhalten

Microsoft Access ist ein leistungsstarkes Datenbankverwaltungssystem, mit dem Benutzer große Datenmengen speichern, verwalten und analysieren können. Es wird häufig von Unternehmen und Einzelpersonen verwendet, um Daten effektiv zu organisieren und zu bearbeiten. In diesem Artikel führen wir Sie durch die Schritte, um Microsoft Access zu erhalten und es effizient zu nutzen.

  1. Kaufen oder abonnieren Sie Microsoft Office
    Um Microsoft Access zu erhalten, benötigen Sie eine gültige Lizenz für Microsoft Office, die Access zusammen mit anderen Produktivitätstools wie Word, Excel und PowerPoint umfasst. Sie können eine einmalige Lizenz erwerben oder Office 365 abonnieren, das Zugriff auf die neuesten Versionen und Updates bietet.
  2. Laden Sie Microsoft Office herunter und installieren Sie es
    Sobald Sie die Lizenz erhalten haben, können Sie Microsoft Office herunterladen und auf Ihrem Computer installieren. Befolgen Sie die Anweisungen von Microsoft, um den Installationsvorgang abzuschließen. Stellen Sie sicher, dass Sie bei der Installation Microsoft Access auswählen, sofern es nicht bereits standardmäßig enthalten ist.
  3. Aktivieren Sie Microsoft Access
    Starten Sie nach der Installation eine der Office-Anwendungen wie Word oder Excel. Sie werden aufgefordert, sich mit Ihrem Microsoft-Konto anzumelden oder den mit Ihrer Lizenz verknüpften Produktschlüssel einzugeben. Befolgen Sie die Anweisungen auf dem Bildschirm, um Microsoft Access zu aktivieren.
  4. Machen Sie sich mit der Benutzeroberfläche vertraut
    Nehmen Sie sich nach der erfolgreichen Aktivierung von Access etwas Zeit, um die Benutzeroberfläche zu erkunden und sich mit den verschiedenen Funktionen und Optionen vertraut zu machen. Access verfügt über eine bandbasierte Benutzeroberfläche, die anderen Office-Anwendungen ähnelt und die Navigation und Verwendung erleichtert.
  5. Erstellen Sie eine neue Datenbank
    Um Microsoft Access nutzen zu können, müssen Sie eine neue Datenbank erstellen, in der Sie Ihre Daten speichern und verwalten können. Wählen Sie die Option „Leere Datenbank“ und geben Sie ihr einen Namen. Anschließend können Sie Tabellen, Felder und Beziehungen definieren, um Ihre Daten effektiv zu organisieren.
  6. Daten eingeben und bearbeiten
    Sobald Sie Ihre Datenbank eingerichtet haben, können Sie mit der Eingabe von Daten in Tabellen und deren Bearbeitung mithilfe verschiedener von Access bereitgestellter Tools und Funktionen beginnen. Dazu gehört das Erstellen von Abfragen, Formularen und Berichten, um Ihre Daten auf sinnvolle Weise zu analysieren und darzustellen.

Wenn Sie diese Schritte befolgen, können Sie ganz einfach Microsoft Access erwerben und dessen leistungsstarke Funktionen zur effizienten Verwaltung und Analyse Ihrer Daten nutzen. Denken Sie daran, Ihr Office-Abonnement regelmäßig zu aktualisieren, um Zugriff auf die neuesten Funktionen und Verbesserungen von Microsoft zu erhalten.

Diese Schritte ermöglichen einen nahtlosen Prozess für den Erwerb und die Nutzung von Microsoft Access, um die Vorteile dieses umfassenden Datenbankverwaltungssystems zu nutzen. Mit Access können Sie große Datenmengen effektiv und effizient verarbeiten und so Ihre Produktivität und Entscheidungsfähigkeit verbessern.

Stellen Sie außerdem sicher, dass Sie Ihre Datenbank regelmäßig sichern, um Datenverluste zu vermeiden. Das Sichern Ihrer Datenbank gewährleistet die Sicherheit und Integrität Ihrer Daten und sorgt für Sicherheit im Falle unvorhergesehener Vorfälle.

Durch die Umsetzung dieser Vorschläge erhalten Sie nicht nur Zugriff auf Microsoft Access, sondern können auch dessen Features und Funktionalitäten optimal nutzen. Nutzen Sie die Leistungsfähigkeit von Microsoft Access, um Ihre Datenverwaltungsaufgaben zu optimieren und Ihr volles Potenzial auszuschöpfen.

Machen Sie sich bereit, etwas Geld für ein Microsoft Office-Abonnement auszugeben, denn kein Aufwand, kein Gewinn … Zugriff auf Microsoft Access!

Erwerben Sie ein Microsoft Office-Abonnement

Möchte bekommen Microsoft Access ? Holen Sie sich ein Microsoft Office-Abonnement ! Es gewährt Ihnen Zugriff auf beliebte Produktivitätstools wie Word, Excel, PowerPoint und mehr. Aktivieren Sie das Abonnement, laden Sie die Dateien herunter und installieren Sie Access auf Ihrem Computer.

Nutzen Sie jetzt seine Funktionen und Möglichkeiten! Leicht Datenbanken erstellen und bearbeiten zum Organisieren und Analysieren großer Datenmengen. Es eignet sich perfekt für den persönlichen oder beruflichen Gebrauch und verfügt über eine benutzerfreundliche Oberfläche mit robusten Funktionen.

Microsoft Access wurde entwickelt von Microsoft im Jahr 1992 und war in der Office-Suite enthalten. Im Laufe der Jahre entwickelte es sich zu einem der besten Datenbankverwaltungssysteme.

Zugreifen Microsoft Access , kaufe ein Microsoft Office-Abonnement . Befolgen Sie dann die Schritte von Microsoft . Erleben Sie reibungsloses Datenmanagement!

Installieren Sie Microsoft Office auf Ihrem Computer

Zu bekommen Microsoft Access , müssen Sie installieren Microsoft Office auf deinem Computer. Hier ist ein 6-Schritte-Anleitung :

  1. Überprüfen Sie, ob Ihr Computer die Anforderungen für Microsoft Office erfüllt.
  2. Gehen Sie zur offiziellen Microsoft-Website und wählen Sie den für Sie passenden Office-Plan aus.
  3. Klicken Sie auf „Jetzt kaufen“ oder „Kostenlos testen“ und schließen Sie den Kauf/die Testversion ab.
  4. Laden Sie die Microsoft Office-Installationsdatei herunter.
  5. Führen Sie das Installationsprogramm aus und befolgen Sie die Anweisungen zur Installation von Office.
  6. Starten Sie eine beliebige Office-App und melden Sie sich mit Ihrem Microsoft-Konto an, um die Software zu aktivieren.

Microsoft Access ist ein leistungsstarkes Datenbankverwaltungstool in Microsoft Office. TechCrunch sagt, dass im Jahr 2020 Schluss ist 1 Milliarde Menschen nutzen verschiedene Produkte von Microsoft für ihre beruflichen und privaten Aufgaben.

Zugriff auf Microsoft Access

  1. Um mit der Verwendung zu beginnen Microsoft Access , benötigen Sie eine gültige Lizenz oder ein Abonnement. Sie können eines kaufen oder sich anmelden Microsoft 365 , das die neuesten Office-Apps enthält.
  2. Herunterladen und installieren Microsoft Access von der offiziellen Microsoft-Website oder dem Microsoft Store. Befolgen Sie die Anweisungen auf dem Bildschirm und wählen Sie die gewünschten Optionen aus.
  3. Starten Sie die App und erstellen Sie Datenbanken entweder mit einer leeren Datenbank oder einer der vorgefertigten Vorlagen. Verwenden Sie Tabellen, Dateneingabeformulare, Abfragen und Berichte, um Ihre Daten zu verwalten.
  4. Suchen Sie weiterhin nach Updates und installieren Sie diese, sobald sie verfügbar sind, um mehr Funktionen, Sicherheit und Effizienz zu erzielen.
  5. Beginnen Sie mit der Verwendung Microsoft Access Erfahren Sie noch heute, warum sich Millionen Menschen bei der Verwaltung ihrer Datenbanken darauf verlassen.

Navigieren in der Microsoft Office-Suite

Im von Technik erfüllten Leben wissen Microsoft Office ist eine große Bereicherung! Befolgen Sie diese Schritte, um das Beste daraus zu machen Microsoft Access :

  1. Starten Sie Office auf Ihrem Computer.
  2. Suchen Sie nach und klicken Sie auf Zugang Anwendung.
  3. Machen Sie sich mit der Benutzeroberfläche von Access und ihren Funktionen vertraut.
  4. Schauen Sie sich die Registerkarten und Optionen an, um Datenbanken effektiv zu erstellen, zu verwalten und zu steuern.
  5. Vergessen Sie nicht, Ihre Arbeit zu speichern, um Datenverlust zu vermeiden.

Sobald Sie diese Schritte bewältigt haben, verfügen Sie über die Grundlagen für die Verwendung von Access. Es ist ein benutzerfreundliches Tool, das bei der Datenorganisation und schwierigen Aufgaben hilft.

Probieren Sie die folgenden Tipps aus, um Ihr Access-Erlebnis noch besser zu machen:

  • Schauen Sie sich Online-Tutorials und -Kurse an, um mehr zu lernen und Ihre Fähigkeiten zu verfeinern.
  • Finden Sie Online-Communities zu Access, um Hilfe zu erhalten oder Meinungen auszutauschen.
  • Nehmen Sie an Kursen oder Zertifizierungen im Datenbankmanagement teil.
  • Bleiben Sie mit den neuesten Microsoft-Upgrades und -Funktionen auf dem Laufenden.

Wenn Sie diese Tipps befolgen, können Sie Access produktiv und sicher nutzen. Mit Übung und Engagement werden Sie dieses großartige Programm meistern.

Öffnen von Microsoft Access

Emily hatte ein großes Problem. Sie brauchte eine Möglichkeit, ihre Kundendaten effizienter zu organisieren. Dann stolperte sie darüber Microsoft Access !

Sie doppelklickte auf das Symbol, um es zu öffnen. Danach wählte sie eine Vorlage, die ihren Anforderungen entsprach, oder entschied sich für eine leere Datenbank, wenn sie ganz von vorne beginnen wollte.

Wenn sie über eine vorhandene Datenbankdatei verfügte, klickte sie einfach auf „Andere Dateien öffnen“ und suchte danach. Sobald sie es gefunden hatte, musste sie es nur noch auswählen und auf „Öffnen“ klicken.

Anschließend machte sich Emily mit Microsoft Access vertraut Menüband . Diese umfassende Symbolleiste enthielt alle Befehle und Tools, die sie zum Navigieren und Verwalten ihrer Daten benötigte.

Außerdem stellte Emily fest, dass es erweiterte Funktionen wie das Erstellen von Beziehungen zwischen Tabellen, das Generieren von Berichten und das Anpassen von Formularen bietet. All diese Dinge haben die Datenanalyse und das Benutzererlebnis erheblich vereinfacht!

Heute nutzt Emily weiterhin Microsoft Access als ihr bevorzugtes Tool zur Verwaltung ihrer Kunden. Sie ist so dankbar für diese Entscheidung, denn sie hat wirklich dazu beigetragen, die Erfolgsgeschichte ihres Unternehmens voranzutreiben!

Erlernen der Grundlagen von Microsoft Access

Zum Anfassen Microsoft Access , müssen Sie seine Funktionen und Fähigkeiten verstehen. Das Tolles Datenbanksystem hilft Ihnen beim Speichern, Organisieren und Verwalten großer Datenmengen.

Lernen Sie die Grundlagen von Datenbanken kennen. Dazu gehören Tabellen, Abfragen, Formulare und Berichte. Tische dienen der Speicherung von Daten, Abfragen damit Sie spezifische Informationen finden, Formen eine einfache Möglichkeit bieten, Daten einzugeben und zu ändern, und Berichte helfen Ihnen, die Daten zu visualisieren und zu analysieren.

Sammeln Sie praktische Erfahrungen. Üben Sie weiter mit Access. Erstellen Sie Beispieldatenbanken und experimentieren Sie mit den Funktionen. Dadurch werden Sie besser darin, die Software erfolgreich zu nutzen.

Finden Sie Online-Tutorials oder Kurse. Sie geben Schritt-für-Schritt-Anleitungen und zeigen Beispiele aus der Praxis. Dies wird Ihnen helfen, mehr über Microsoft Access zu erfahren. Treten Sie Communitys oder Foren für Access-Benutzer bei. Stellen Sie Fragen und lernen Sie aus den Erfahrungen anderer.

Wenn Sie üben und erforschen Zugang Wenn Sie Ressourcen und Communities nutzen, werden Sie dieses leistungsstarke Datenbanksystem gut nutzen können.

Das Datenbankkonzept verstehen

Es ist wichtig, Datenbanken zu verstehen, um Microsoft Access optimal nutzen zu können. Es hilft dabei, Informationen einfach und ohne Chaos zu speichern und zu organisieren. Strukturieren Sie Daten in Tische und etablieren Beziehungen zwischen Elementen, für komplexe Abfragen und Berichte.

Kennen Sie Schlüsselbegriffe wie Tabellen, Felder, Datensätze, Und Abfragen mit Datenbanken arbeiten. Tische Speichern Sie Daten in Kategorien. Felder haben Sie die Informationen zu jeder Kategorie. Aufzeichnungen sind einzelne Einträge mit mehreren Feldern.

Sie müssen sich die Grundlagen von Datenbanken aneignen, um Microsoft Access optimal nutzen zu können. Andernfalls verpassen Sie die Vorteile von rationalisieren, analysieren, Und Produktivität . Lassen Sie sich das nicht entgehen – tauchen Sie jetzt in Datenbanken ein und eröffnen Sie sich eine Welt voller Möglichkeiten!

Erstellen einer neuen Datenbank

Das Erstellen einer neuen Datenbank in Microsoft Access ist für eine effiziente Datenorganisation und -verwaltung unerlässlich. Folge diesen 6 einfache, aber notwendige Schritte So erstellen Sie Ihre Datenbank:

  1. Starten Sie Microsoft Access : Öffnen Sie die Anwendung auf Ihrem Computer.
  2. Klicken „Leere Datenbank“ : Klicken Sie nach dem Öffnen von Access auf diese Option, um von „Nichts“ zu „Etwas“ zu wechseln.
  3. Nennen Sie es : Wählen Sie einen prägnanten, beschreibenden Namen, der den Zweck Ihrer Datenbank widerspiegelt.
  4. Wählen Sie Speicher : Wählen Sie einen Ordner oder ein Verzeichnis zum Speichern Ihrer Datenbank aus. Stellen Sie sicher, dass es zugänglich und gut organisiert ist.
  5. Klicken 'Erstellen' : Nachdem Sie den Speicher benannt und ausgewählt haben, klicken Sie auf die Schaltfläche „Erstellen“. Access generiert eine leere Datenbank mit Standardtabellen.
  6. Daten eingeben : Beginnen Sie mit dem Füllen der Datenbank mit Tabellen, Daten, Beziehungen zwischen Tabellen und zusätzlichen Feldern.

Profi-Tipp : Komprimieren und reparieren Sie Ihre Datenbanken regelmäßig, um die Leistung aufrechtzuerhalten und Datenverluste zu verhindern.

Wenn Sie diese Schritte befolgen, können Sie ganz einfach eine neue Datenbank in Microsoft Access erstellen und Ihre Daten effektiv verwalten.

Externe Daten importieren oder verknüpfen

Das Importieren und Verknüpfen externer Daten ist für die Arbeit mit Microsoft Access ein Muss. Dadurch können Sie Daten aus anderen Quellen in Ihre Access-Datenbank übernehmen. Sie können aus verschiedenen Dateiformaten wie Excel-Tabellen, Textdateien oder Datenbanken aus anderen Programmen wählen. Wählen Sie einfach die Datei aus und befolgen Sie die Anweisungen zum Importieren der Daten. Sobald Sie fertig sind, können Sie nun mithilfe der Access-Funktionen Änderungen vornehmen und analysieren.

Durch die Verknüpfung externer Daten wird Ihre Access-Datenbank mit einer externen Informationsquelle verbunden. Dadurch können Sie auf Live-Daten zugreifen, ohne diese importieren zu müssen. Alle Änderungen an der externen Quelle werden automatisch in Ihrer Access-Datenbank angezeigt.

Das Importieren oder Verknüpfen externer Daten spart Zeit und gewährleistet die Genauigkeit und Konsistenz der Informationen auf allen Plattformen. Es ermöglicht auch mehreren Benutzern den Zugriff auf Echtzeitdaten.

Ein multinationaler Konzern hatte Probleme mit der Konsolidierung seiner Verkaufsberichte aus verschiedenen Ländern. Mithilfe der Import- und Verknüpfungsfunktionen von Microsoft Access konnten Verkaufsdaten aus mehreren Datenbanken integriert werden. Dies optimierte ihren Berichtsprozess und ermöglichte es ihnen, zeitnahe Entscheidungen auf der Grundlage genauer konsolidierter Verkaufszahlen zu treffen.

Entwerfen von Tabellen, Abfragen, Formularen und Berichten

Entwerfen Tabellen, Abfragen, Formulare und Berichte ist ein Muss bei Microsoft Access. Mit diesen Funktionen können Daten effizient organisiert und aufschlussreiche Berichte erstellt werden. Tabellen sollten Daten wie enthalten Text, Zahlen oder Daten . Abfragen helfen beim Abrufen von Daten basierend auf Kriterien. Mithilfe von Formularen können Benutzer Daten einfach anzeigen und hinzufügen. Berichte ermöglichen die Strukturierung und Analyse von Daten.

Organisieren Sie Tabellen logisch und effizient in Microsoft Access. Gruppieren Sie verwandte Felder und legen Sie sie fest Primärschlüssel zum einfachen Auffinden. Normalisieren Sie die Datenbank, indem Sie redundante Daten löschen und sicherstellen, dass jedes Feld atomare Werte enthält.

Nutzen Sie die verschiedenen Abfragearten. Auswahlabfragen rufen bestimmte Zeilen oder Spalten ab. Aktionsabfragen führen Massenaktionen wie das Aktualisieren oder Löschen mehrerer Datensätze durch. Mit Parameterabfragen können Benutzer Kriterien eingeben, bevor sie die Abfrage ausführen. Kreuztabellenabfragen fassen Daten zusammen, indem sie die Werte eines Felds als Spaltenüberschriften und die Werte eines anderen Felds als Zeilenüberschriften verwenden.

Formulare bieten eine Schnittstelle zur Dateneingabe und -anzeige. Ordnen Sie Steuerelemente logisch an und verwenden Sie Steuerelementeigenschaften zur Validierung und Formatierung.

Berichte analysieren Daten, indem sie sie auf organisierte Weise präsentieren. Fügen Sie Kopf- und Fußzeilen sowie Seitenzahlen hinzu und gruppieren Sie Abschnitte basierend auf Feldern.

Durch Befolgen dieser Schritte können Benutzer ihre Daten in Microsoft Access effizient verwalten und analysieren. Dadurch wird die Produktivität gesteigert und die Datenverwaltung optimiert.

Tipps und Tricks zur effektiven Nutzung von Microsoft Access

Schalten Sie die Kraft frei von Microsoft Access mit diesen wichtigen Tipps und Tricks!

  • Organisieren Sie Ihre Daten
  • Schaffen Sie Beziehungen
  • Verwenden Sie Abfragen
  • Darüber hinaus können Formulare und Berichte dabei helfen, die Daten strukturiert darzustellen
  • Nutzen Sie Makros, um Aufgaben zu automatisieren
  • Lernen Sie Tastaturkürzel, um Zeit zu sparen
  • Nutzen Sie Vorlagen und Assistenten
  • Sichern Sie Ihre Datenbank regelmäßig
  • Erhalten Sie weitere Einblicke, indem Sie an Schulungen oder Online-Tutorials teilnehmen
  • Vernetzen Sie sich mit einer lebendigen Access-Benutzer-Community und teilen Sie wertvolle Tipps

Nutzen Sie diese Techniken noch heute, um sich einen Wettbewerbsvorteil zu verschaffen!

Neue Registerkarte

Abschluss

Der Erwerb von Microsoft Access ist einfach! Um zu beginnen, können Sie die folgenden Schritte ausführen:

  1. Besuchen Sie die Microsoft-Website.
  2. Suchen Sie die Seite mit den Kaufoptionen.
  3. Wählen Sie diejenige aus, die für Sie am besten geeignet ist.
  4. Fügen Sie es Ihrem Warenkorb hinzu und schließen Sie die Zahlung ab.
  5. Anschließend erhalten Sie eine E-Mail mit Anweisungen zum Herunterladen und Installieren der Software.

Profi-Tipp: Bewerten Sie Ihre Anforderungen und vergleichen Sie sie mit den verfügbaren Versionen von Microsoft Access. Auf diese Weise können Sie sicher sein, dass Sie das bekommen eines, das am besten zu Ihnen passt !


Hinterlasse Einen Kommentar

Zu Diesem Thema

Im Trend e-music

So ändern Sie die Microsoft-PIN
So ändern Sie die Microsoft-PIN
Erfahren Sie in unserer Schritt-für-Schritt-Anleitung, wie Sie Ihre Microsoft-PIN ganz einfach ändern können. Erhöhen Sie Ihre Sicherheit und greifen Sie mühelos auf Ihr Konto zu.
So entsperren Sie Microsoft Office 2007
So entsperren Sie Microsoft Office 2007
Erfahren Sie, wie Sie Microsoft Office 2007 mühelos entsperren und wieder Zugriff auf Ihre Dokumente und Dateien erhalten.
So finden Sie gespeicherte Passwörter in Microsoft Edge
So finden Sie gespeicherte Passwörter in Microsoft Edge
Erfahren Sie, wie Sie gespeicherte Passwörter in Microsoft Edge einfach finden. Entdecken Sie Schritt-für-Schritt-Anleitungen für den Zugriff auf und die Verwaltung Ihrer Passwörter.
So generieren Sie einen QR-Code für Microsoft Authenticator
So generieren Sie einen QR-Code für Microsoft Authenticator
Erfahren Sie, wie Sie ganz einfach einen QR-Code für Microsoft Authenticator generieren und die Sicherheit Ihres Kontos verbessern.
So deinstallieren Sie Microsoft Edge von Windows 11
So deinstallieren Sie Microsoft Edge von Windows 11
Erfahren Sie, wie Sie Microsoft Edge ganz einfach von Windows 11 deinstallieren und Ihr Surferlebnis optimieren.
So drucken Sie einen Umschlag in Microsoft Word
So drucken Sie einen Umschlag in Microsoft Word
Erfahren Sie mit unserer Schritt-für-Schritt-Anleitung, wie Sie einen Umschlag in Microsoft Word drucken. Erstellen Sie ganz einfach professionelle Umschläge für alle Ihre Mailing-Anforderungen.
So entfernen Sie die Textfeldkontur in Microsoft Word
So entfernen Sie die Textfeldkontur in Microsoft Word
Erfahren Sie, wie Sie den Textfeldumriss in Microsoft Word einfach entfernen. Verbessern Sie die Formatierung Ihres Dokuments mit dieser einfachen Schritt-für-Schritt-Anleitung.
So erstellen Sie ein Genogramm in Microsoft Word
So erstellen Sie ein Genogramm in Microsoft Word
Erfahren Sie, wie Sie mühelos ein Genogramm in Microsoft Word erstellen. Meistern Sie mit unserer Schritt-für-Schritt-Anleitung die Kunst, Familienbeziehungen zu visualisieren.
5 kontinuierliche Verbesserungsschritte zur Prozessoptimierung
5 kontinuierliche Verbesserungsschritte zur Prozessoptimierung
Kontinuierliche Verbesserung ohne Datenerfassung ist wie querfeldein ohne Schilder oder Karte zu fahren. Die Datenerfassung ist für Verbesserungen von entscheidender Bedeutung, denn ohne sie gibt es keinen wirklichen Beweis dafür, dass überhaupt ein Problem besteht. Warum nehmen Sie Verbesserungen vor? Ist es wirklich ein Problem, oder sind Sie nur durch Frustration verzerrt?
So stornieren Sie einen Scheck in QuickBooks
So stornieren Sie einen Scheck in QuickBooks
Erfahren Sie mit dieser kurzen Anleitung, wie Sie einen Scheck in QuickBooks entwerten können, um sicherzustellen, dass Sie eine versehentliche Entwertung problemlos rückgängig machen und genaue Finanzunterlagen führen können.
So deinstallieren Sie Microsoft Defender (MD)
So deinstallieren Sie Microsoft Defender (MD)
Erfahren Sie, wie Sie Microsoft Defender einfach und effektiv deinstallieren. Entfernen Sie diese Antivirensoftware sicher von Ihrem Gerät.
So stornieren Sie PTO in Workday
So stornieren Sie PTO in Workday
Erfahren Sie in diesem prägnanten und informativen Artikel zum Thema „So kündigen Sie PTO am Arbeitstag“, wie Sie PTO am Arbeitstag stornieren können.