Haupt Wie Es Funktioniert So entfernen Sie das Microsoft-Administratorkonto von Windows 10

Veröffentlicht In Wie Es Funktioniert

11 min read · 24 days ago

Share 

So entfernen Sie das Microsoft-Administratorkonto von Windows 10

So entfernen Sie das Microsoft-Administratorkonto von Windows 10

Das Microsoft-Administratorkonto ist ein wichtiger Bestandteil von Windows 10. Es gewährt besondere Berechtigungen und Kontrolle über das System. Hier finden Sie eine vollständige Anleitung zum Entfernen.

Gehe zu Start > Einstellungen > Konten > Familie und andere Benutzer . Wählen Sie das Microsoft-Administratorkonto aus. Drücken Sie Entfernen. Es erscheint eine Bestätigungsmeldung. Überlegen Sie es sich zweimal, bevor Sie fortfahren.

In acht nehmen! Das Entfernen des Kontos wirkt sich auf Systemeinstellungen und Berechtigungen aus. Halten Sie also einen Backup-Plan oder ein zusätzliches Administratorkonto bereit.

So löschen oder deaktivieren Sie ein Microsoft-Administratorkonto unter Windows 10:

  1. Start > Einstellungen > Konten
  2. Wählen Sie Familie und andere Benutzer
  3. Wählen Sie das Microsoft-Administratorkonto aus
  4. Klicken Sie auf Entfernen

Das Befolgen dieser Schritte sollte Ihnen dabei helfen, das Microsoft-Administratorkonto zu entfernen. Laut TechRadar (Quelle: TechRadar) ist das Deaktivieren oder Löschen des Microsoft-Administratorkontos die beste Möglichkeit, Benutzerkonten unter Windows 10 zu verwalten.

Grundlegendes zum Microsoft-Administratorkonto

Das Microsoft-Administratorkonto in Windows 10 gibt Benutzern zusätzliche Befugnisse zur Verwaltung und Steuerung des Betriebssystems. Es ermöglicht das Anpassen von Einstellungen, das Einrichten von Software und die Verwaltung von Benutzerkonten. Dieses Konto unterscheidet sich von einem normalen Benutzerkonto dadurch, dass es über Verwaltungsfunktionen verfügt.

Das Microsoft-Administratorkonto gewährt Benutzern die volle Kontrolle über das System und ermöglicht es ihnen, Änderungen vorzunehmen, die sich auf alle Benutzer auf dem Computer auswirken. Es kann verwendet werden, um Sicherheitseinstellungen zu ändern, auf vertrauliche Dateien zuzugreifen und Programme zu installieren/deinstallieren. Mit dieser Berechtigungsstufe können Administratoren den reibungslosen Betrieb und die Wartung des Computersystems sicherstellen.

So löschen Sie eine Rechnung in Quickbooks

Als Administrator ist es wichtig, die Konsequenzen und Verantwortlichkeiten zu verstehen, die mit dieser Zugriffsebene einhergehen. Bei Änderungen ist Vorsicht geboten, um unerwartete Ergebnisse oder Risiken für die Systemsicherheit zu vermeiden. Zum Schutz vor potenziellem Datenverlust oder Datenbeschädigung sollten regelmäßig Backups durchgeführt werden.

Darüber hinaus ist es wichtig, das Microsoft-Administratorkonto durch die Verwendung komplexer Passwörter und die Aktivierung der Zwei-Faktor-Authentifizierung (falls verfügbar) zu schützen. Auch die regelmäßige Aktualisierung des Systems mit den aktuellsten Patches und Sicherheitsupdates trägt dazu bei, mögliche Schwachstellen zu reduzieren.

Microsoft hat berichtet, dass über 90 % der Sicherheitsvorfälle auf menschliches Versagen zurückzuführen sind, und betont, wie wichtig es ist, bei der Verwendung des Microsoft-Administratorkontos vorsichtig und verantwortungsbewusst vorzugehen.

Gründe für das Entfernen des Microsoft-Administratorkontos

Warum das Microsoft-Administratorkonto von Windows 10 entfernen?

Der Microsoft-Administratorkonto kann aus verschiedenen Gründen aus Windows 10 entfernt werden. Diese Gründe sind:

  • Erhöhen Sie die Sicherheit – Auf diese Weise können Benutzer sensible Daten schützen und das Risiko eines unbefugten Zugriffs verringern.
  • Verbessern Sie die Privatsphäre der Benutzer – Menschen erhalten eine bessere Kontrolle über ihre persönlichen Daten und Online-Aktivitäten.
  • Vereinfachen Sie die Benutzerverwaltung – Optimierung von Benutzerprofilen, sodass Benutzer personalisierte Profile erstellen können.
  • Eliminieren Sie Bloatware – Deinstallieren Sie unerwünschte vorinstallierte Anwendungen für ein saubereres System.

Durch das Entfernen der Microsoft-Administratorkonto Benutzer erhalten mehr Kontrolle über ihr Windows 10-Erlebnis sowie eine sichere digitale Umgebung.

Und wussten Sie es? Laut Forbes ist Windows 10 eines der beliebtesten Betriebssysteme weltweit!

Vorsichtsmaßnahmen vor dem Entfernen des Kontos

Bevor Sie das entfernen Microsoft-Administratorkonto Unter Windows 10 sind einige Vorsichtsmaßnahmen zu treffen. Hier ist eine Schritt-für-Schritt-Anleitung:

  1. Backup-Daten. Erstellen Sie eine Sicherungskopie aller wichtigen Dateien und Ordner, die mit dem Konto verknüpft sind.
  2. Suchen Sie nach alternativen Administratorkonten. Stellen Sie sicher, dass Sie mindestens ein weiteres Konto eingerichtet haben.
  3. Bestätigen Sie die Benutzerzugänglichkeit. Überprüfen Sie die Anforderungen von Benutzern, die auf das Konto angewiesen sind, und übertragen oder replizieren Sie Ressourcen, Anwendungen und Berechtigungen.
  4. Deaktivieren Sie die Einstellungen für die automatische Anmeldung. Wenn Sie die automatische Anmeldung aktiviert haben, schalten Sie sie aus, bevor Sie das Konto entfernen.
  5. Sicherheitseinstellungen aktualisieren. Überprüfen Sie die Passwortstärke, aktivieren Sie die Zwei-Faktor-Authentifizierung und prüfen Sie, ob verdächtige Aktivitäten oder unbefugter Zugriff vorliegen.
  6. Testen Sie die Systemfunktionalität. Führen Sie nach Abschluss der oben genannten Schritte eine Gesamtsystemprüfung durch.

Denken Sie daran, dass diese Vorsichtsmaßnahmen wichtig sind, um potenzielle Risiken zu reduzieren und sicherzustellen, dass der Entfernungsprozess reibungslos verläuft. Darüber hinaus wirkt sich das Entfernen eines Microsoft-Administratorkontos aus Windows 10 auf den Systemzugriff und die Verwaltungsverfahren aus. TechRadar gibt an, dass Windows 10 über diese Vorsichtsmaßnahmen verfügt, um Benutzerdaten zu schützen und eine sichere Umgebung zu schaffen.

Schritt 1: Zugriff auf die Benutzerkonteneinstellungen

Um auf die Benutzerkonteneinstellungen in Windows 10 zuzugreifen, führen Sie die folgenden Schritte aus:

  1. Drücken Sie die Windows-Taste oder tippen Sie auf die Schaltfläche „Start“.
  2. Geben Sie „Einstellungen“ in die Suchleiste ein und klicken Sie auf das Ergebnis.
  3. Tippen Sie in der App „Einstellungen“ auf „Konten“, um zu den Benutzerkonteneinstellungen zu gelangen.

Auf dieser Seite können Sie verschiedene Einstellungen für Ihren Windows 10-Computer verwalten, darunter Löschen eines Microsoft-Administratorkontos .

Sie benötigen Administratorrechte, um ein Microsoft-Administratorkonto zu löschen. Prüfen Sie vorher, ob Sie über die richtigen Berechtigungen verfügen.

Profi-Tipp: Bevor Sie das Microsoft-Administratorkonto löschen, sichern Sie alle wichtigen Daten, um Datenverlust zu vermeiden.

Schritt 2: Zu einem lokalen Konto wechseln

Um das Microsoft-Administratorkonto zu entfernen, ist es wichtig, unter Windows 10 zu einem lokalen Konto zu wechseln. Dies hilft Ihnen, die Funktionen Ihres PCs unabhängig zu steuern und zu verwalten. Hier sind die Schritte:

  1. Gehen Sie über das Startmenü zu Einstellungen.
  2. Wählen Sie in den Einstellungen Konten aus.
  3. Wählen Sie im linken Bereich Ihre Informationen aus.
  4. Klicken Sie stattdessen auf den Link „Mit einem lokalen Konto anmelden“.
  5. Befolgen Sie die Anweisungen von Windows 10, um zu einem lokalen Konto zu wechseln und einen neuen Benutzernamen und ein neues Passwort zu erstellen.

Der Wechsel zu einem lokalen Konto hilft Ihnen, unabhängig vom Microsoft-Administrator zu sein. Übernehmen Sie die Kontrolle über Ihr Gerät, indem Sie diese Schritte befolgen!

Beachten Sie außerdem, dass diese Methode Ihr Microsoft-Konto nur von der Administratorberechtigung unter Windows 10 trennt. Ihr Microsoft-Konto bleibt aktiv und kann für andere Aufgaben wie den Zugriff auf Apps oder Dienste verwendet werden.

Wahre Geschichte: Die Menschen machten sich Sorgen um die Sicherheit ihrer Daten und baten Microsoft um mehr Kontrolle über ihre persönlichen Daten. Um ihren Anforderungen gerecht zu werden, wurde diese Funktion von Microsoft in Windows 10 eingeführt. Sie ermöglicht es Benutzern, ihre Microsoft-Administratorkonten zu entfernen und gleichzeitig die volle Funktionalität des Betriebssystems zu nutzen.

Schritt 3: Entfernen des Microsoft-Administratorkontos

  1. Drücken Sie die Windows-Taste + X, wählen Sie Systemsteuerung, klicken Sie dann auf Benutzerkonten und dann auf Anderes Konto verwalten.
  2. Wählen Sie das zu entfernende Microsoft-Administratorkonto aus. Klicken Sie darauf und gehen Sie zu den Kontooptionen.
  3. Suchen Sie die Option „Diesen Benutzer entfernen“ und klicken Sie dann auf. Bestätigen Sie, wenn Sie dazu aufgefordert werden. Dadurch wird Ihr Microsoft-Administratorkonto aus Windows 10 gelöscht.
  4. Beachten Sie: Durch das Entfernen des Microsoft-Administratorkontos werden alle Dateien und Einstellungen gelöscht. Erstellen Sie zunächst Backups wichtiger Daten.

Nachdem Sie nun wissen, wie Sie die Kontrolle über Benutzerkonten in Windows 10 übernehmen, ist hier eine interessante Tatsache: StatCounter berichtet, dass Windows 10 mit einem Marktanteil von 72 % (Stand September 2021) immer noch das weltweit am häufigsten verwendete Desktop-Betriebssystem ist.

Schritt 4: Überprüfung der Entfernung

Es ist wichtig, die Entfernung des Microsoft-Administratorkontos aus Windows 10 zu überprüfen. Gehen Sie dazu folgendermaßen vor:

  1. Melden Sie sich mit einem anderen Benutzerkonto oder einem lokalen Administratorkonto an Ihrem Computer an.
  2. Klicken Sie auf die Schaltfläche „Start“ und wählen Sie „Einstellungen“ aus dem Menü.
  3. Klicken Sie im Fenster „Einstellungen“ auf „Konten“.
  4. Im Abschnitt „Ihre Informationen“ sollte das Microsoft-Administratorkonto nicht aufgeführt sein. Dies bestätigt, dass es erfolgreich entfernt wurde.

Das Rückgängigmachen aller vom Administratorkonto vorgenommenen Änderungen trägt dazu bei, Ihren Computer vor unbefugtem Zugriff zu schützen. Um die Sicherheit weiter zu verbessern und Benutzerkonten zu verwalten:

  1. Überprüfen und entfernen Sie regelmäßig alle unnötigen oder ungenutzten Konten.
  2. Aktivieren Sie die Zwei-Faktor-Authentifizierung.
  3. Legen Sie sichere Passwörter fest.
  4. Beschränken Sie Administratorrechte auf vertrauenswürdige Benutzer.

Durch die Befolgung dieser Schritte wird die Systemsicherheit gewährleistet und personenbezogene Daten vor potenziellen Sicherheitsverletzungen geschützt.

Beheben häufiger Probleme

Haben Sie Probleme mit Ihrem Microsoft-Administratorkonto unter Windows 10? Hier sind die Informationen, die Sie wissen müssen!

  • Passwort vergessen? Sie können es zurücksetzen, indem Sie die Schritte im Wiederherstellungsprozess befolgen.
  • Konto gesperrt? Versuchen Sie, das Gerät zu entsperren, indem Sie Ihre Identität über die Wiederherstellungsoptionen überprüfen.
  • Konto wird nicht synchronisiert? Überprüfen Sie Ihre Internetverbindung und Synchronisierungseinstellungen.
  • Fehlermeldungen? Notieren Sie sie und suchen Sie online nach Lösungen oder wenden Sie sich an den Microsoft-Support.
  • Zugriff abgelehnt? Stellen Sie sicher, dass Ihr Konto über die entsprechenden Berechtigungen verfügt, und überprüfen Sie die Einstellungen zur Benutzerkontensteuerung.
  • Verdächtige Aktivität? Ändern Sie das Passwort und aktivieren Sie die zweistufige Verifizierung.

Weitere Hilfe finden Sie in den offiziellen Microsoft-Ressourcen und Support-Foren. Bleiben Sie in Sachen Sicherheit auf dem Laufenden, um Ihr Konto vor Bedrohungen zu schützen.

Ergreifen Sie jetzt Maßnahmen und beheben Sie alle Probleme mit Ihrem Microsoft-Administratorkonto! Erhalten Sie nahtlose Leistung und sicheren Zugriff auf alle Funktionen.

Abschluss

Eliminierung von a Microsoft-Administratorkonto von Windows 10 mag in der Technologiewelt wie eine knifflige Herausforderung erscheinen. Aber mit ein paar einfachen Schritten können Sie sich von diesem Konto verabschieden und die Kontrolle über den Administrator Ihres Computers zurückerlangen!

Greifen Sie zunächst auf die zu Einstellungen Speisekarte. Dann geh zum Konten Bereich auswählen und auswählen Familie und andere Benutzer um Konten auf Ihrem Computer zu verwalten.

Finden Sie die Microsoft-Administratorkonto Sie entfernen möchten. Klicken Sie darauf und wählen Sie das aus Entfernen Möglichkeit. Sie werden gefragt, ob Sie dieses Konto von Ihrem Gerät entfernen möchten. Klicken Ja zu bekräftigen.

Nach dem Löschen der Microsoft-Administratorkonto , erstellen Sie ein neues lokales Administratorkonto. Kehren Sie in den Einstellungen zum Abschnitt „Konten“ zurück und wählen Sie „ Fügen Sie diesem PC eine weitere Person hinzu. Befolgen Sie die Anweisungen, um ein neues lokales Administratorkonto zu erstellen.

Wie erhalte ich die ISO 9001-Zertifizierung?

Hier finden Sie eine Anleitung zum Entfernen eines Microsoft-Administratorkonto von Windows 10 und ein spannender Einblick in seine Geschichte. Wenn Sie diese Schritte befolgen und mit den technischen Fortschritten Schritt halten, können Sie Benutzerkonten auf Ihrem Windows 10-Gerät problemlos verwalten.


Hinterlasse Einen Kommentar

Zu Diesem Thema

Im Trend e-music

So migrieren Sie ein Mojang-Konto zu Microsoft
So migrieren Sie ein Mojang-Konto zu Microsoft
Erfahren Sie, wie Sie Ihr Mojang-Konto ganz einfach zu Microsoft migrieren und nahtlose Spielerlebnisse genießen können.
So zahlen Sie Bargeld auf das Fidelity-Konto ein
So zahlen Sie Bargeld auf das Fidelity-Konto ein
Erfahren Sie, wie Sie ganz einfach Bargeld auf Ihr Fidelity-Konto einzahlen und Ihre Finanzen nahtlos verwalten können.
So deaktivieren Sie Microsoft Compatibility Telemetry (MCT)
So deaktivieren Sie Microsoft Compatibility Telemetry (MCT)
Erfahren Sie, wie Sie Microsoft Compatibility Telemetry deaktivieren und die Leistung Ihres Systems verbessern.
So finden Sie SharePoint auf meinem Computer
So finden Sie SharePoint auf meinem Computer
Das Entdecken von SharePoint auf Ihrem Computer kann die Produktivität steigern und Arbeitsabläufe vereinfachen. Es verfügt über eine benutzerfreundliche Oberfläche, die einfachen Zugriff auf verschiedene Funktionen und Tools wie Dokumentbibliotheken und Teamseiten ermöglicht. Darüber hinaus können Benutzer benutzerdefinierte Listen, Webparts und Workflows erstellen, die ihren Anforderungen entsprechen. SharePoint lässt sich in andere Microsoft-Anwendungen wie Outlook, Excel usw. integrieren
So geben Sie in einem Lebenslauf an, dass Sie über Kenntnisse in Microsoft Office verfügen
So geben Sie in einem Lebenslauf an, dass Sie über Kenntnisse in Microsoft Office verfügen
Erfahren Sie, wie Sie Ihre Microsoft Office-Kenntnisse in Ihrem Lebenslauf wirkungsvoll zur Geltung bringen. Entdecken Sie den besten Weg, um zu zeigen, dass Sie Microsoft Office kennen.
So laden Sie Cricut Design Space auf Microsoft herunter
So laden Sie Cricut Design Space auf Microsoft herunter
Erfahren Sie, wie Sie Cricut Design Space für nahtloses Basteln ganz einfach auf Microsoft herunterladen können.
So ändern Sie die Homepage auf Microsoft Edge
So ändern Sie die Homepage auf Microsoft Edge
Erfahren Sie, wie Sie die Startseite in Microsoft Edge ganz einfach ändern und Ihr Surferlebnis anpassen können.
So heben Sie Geld vom Fidelity Brokerage-Konto ab
So heben Sie Geld vom Fidelity Brokerage-Konto ab
Erfahren Sie mit dieser Schritt-für-Schritt-Anleitung, wie Sie ganz einfach Geld von Ihrem Fidelity-Brokerage-Konto abheben können.
So verwenden Sie Microsoft Authenticator ohne Telefon
So verwenden Sie Microsoft Authenticator ohne Telefon
Erfahren Sie, wie Sie Microsoft Authenticator ohne Telefon verwenden. Vereinfachen Sie Ihren Authentifizierungsprozess und erhöhen Sie Ihre Sicherheit.
So berechnen Sie den Kundenzufriedenheitsindex (CSI)
So berechnen Sie den Kundenzufriedenheitsindex (CSI)
Erfahren Sie in unserer Schritt-für-Schritt-Anleitung, wie Sie den Kundenzufriedenheitsindex (CSI) berechnen. Verbessern Sie Ihr Geschäft, indem Sie die Kundenzufriedenheit genau messen.
So setzen Sie Microsoft Surface zurück
So setzen Sie Microsoft Surface zurück
Erfahren Sie mit unserer Schritt-für-Schritt-Anleitung, wie Sie Ihr Microsoft Surface-Gerät ganz einfach zurücksetzen. Gewinnen Sie die Kontrolle zurück und lösen Sie alle Probleme effizient.
So werden Sie ein großartiger Spezialist für Kundenbindung
So werden Sie ein großartiger Spezialist für Kundenbindung
Erfahren Sie mit unserem umfassenden Leitfaden, wie Sie ein großartiger Spezialist für Kundenbindung werden. Maximieren Sie die Kundenbindung und steigern Sie Ihren Geschäftserfolg.